Schüler schwingen sich aufs Rad

Warstein/Suttrop..  Zum ersten Mal findet im Stadtgebiet von Warstein eine Fahrradturnier-Schulmeisterschaft statt. Ausrichter und Veranstalter ist der MFC Portugale Suttrop mit der Unterstützung der Sparkasse Lippstadt.

Ziel ist es, in den 20 Vor-Turnieren die Teilnehmer für das große Finale am 16. Juni in der Dreifachsporthalle zu ermitteln. Die Schulen kommen aus Warstein, Suttrop, Belecke, Allagen, bei den weiterführenden Schulen aus Belecke. Circa 900 Schüler wagen sich in den Vor-Turnieren durch den mit acht Aufgaben bestückten Parcours. Hier wird die ADAC-Wertung umgesetzt, wobei alle Teilnehmer eine Urkunde erhalten und die Besten in ihren Klassen eine Gold-, Silber- oder Bronze-Medaille erhalten. Die besten drei Jungen und Mädchen qualifizieren sich für das Finale und vertreten ihre Klasse und Schule beim Finale der Schulmeisterschaft 2015.

In der Grundschule Suttrop qualifizierten sich Annabell Luse, Emelie Riemen und Lisa Franz bei den Mädchen der Klasse 3, sowie John Luca Schiffner, Ronny Sogojewa und Pascal Jakob. In der Klasse 4 siegte Finn-Luca Wenzel vor Jan Kowalski und Jan Reineking. Bei den Mädchen war Elisa Herting nicht zu schlagen. Ihr folgten Aaliyah Wekwert und Julia Hohlfeld ins Finale nach Warstein. Elisa siegte mit nur drei Fehlern im Parcours, Finn-Luca Wenzel lag mit nur vier Fehlern vorne. In der Klasse 3 lagen die Sieger bei sieben Fehlern. Turnierleiter an der Grundschule Suttrop waren Dirk Franke und Uwe Luig.

EURE FAVORITEN