Mehr als 2000 Firmenläufer

Kreis Soest..  Jetzt sind die Läufer, Walker und Nordic-Walker an der Reihe, denn der Möhnesee ist für die dritte Auflage des Sparkassen-Firmenlaufes angerichtet.

Die Verantwortlichen vom Organisationsteam Hellweg Solution haben in den letzten Wochen jede Menge Detailarbeit geleistet, um das größte Firmenevent im Kreis Soest zu bewältigen. Der Möhnesee glänzt bei herrlichem Laufwetter, die Straßen sind abgesperrt, auf dem Veranstaltungsgelände stehen 27 Pavillons für verschiedene Läuferteams, sowie 2000 Liter Finishergetränke und jede Menge Medaillen. Die Moderatoren Jochen Heringhaus und DJ Uli sowie die Showgruppen „Sambadu“ und „Crazy Sticks“ sind beim Soundcheck, und Möhnesees Bürgermeister Hans Dicke überprüft die Startpistole.

Rund 70 Helfer werden für einen harmonischen Lauf sorgen, zumal die Straßen (Seestraße, Seeuferstraße, Stockumer Damm und Südufer) in der Zeit von 19 bis 21 Uhr gesperrt sind. Was fehlt, sind die Läufer, aber diese werden heute ab 16 Uhr den Möhnesee wieder zum Firmenlauf-Mekka im Kreis Soest gestalten. Nachmeldungen vor Ort sind nicht mehr möglich.

Gewinner gibt es schon vor dem Lauf. Zum dritten Mal in Folge wurde ein neuer Teilnehmerrekord erreicht. Nachdem im vergangenen Jahr 1780 Teilnehmer starteten, werden heute 2022 Sportler beim Sparkassen-Firmenlauf am Möhnesee erwartet. 118 Teamleader aus 118 Firmen und Gruppen konnten somit noch mehr Mitarbeiter und Kollegen unter dem Motto „fi2gether“ motivieren. Welche Gruppen beim Wettbewerb „Kreativ-Outfit“ siegen werden, wird sich heute Abend zeigen.

Informationen zum größten Firmenlauf im Kreis Soest gibt es unter www.sparkassen-firmenlauf.com

EURE FAVORITEN