Keeper Denz hält Sieg für D1-Junioren von SW Suttrop fest

Suttrop.  In der Kreisliga A Lippstadt der D-Junioren haben die beiden Nachwuchsmannschaften von SW Suttrop ein erfolgreiches Wochenende hinter sich. Jeweils zwei knappe Siege wurden eingefahren.

SuS Cappel - SW Suttrop I 0:1 (0:0). Glücklicher Erfolg für die Gäste, die sich in der ersten Halbzeit äußerst schwer taten, überhaupt die Mittellinie zu überqueren. Cappel erspielte sich zahlreiche Chancen, die ein hervorragend aufgelegter Connor Denz im Tor aber zunichte machte. Für den Suttroper Siegtreffer sorgte schließlich Frederic Risse (45.) nach einer schönen Kombination.

SW Suttrop I: Connor Denz, Bjarne Beyer, Ben Buerdick, Frederic Risse, Pascal Vehlgut, Maurice Lira, Yannis Hagemann, Sam Bäumer, Felix Cramer, Hannes Ohrmann, Julian Bähr, Mahmoud Hamadeh.

SW Suttrop II - TSV Rüthen 1:0 (0:0). Einen hart erkämpften Sieg feierte auch die SWS-Reserve, die durch das 1:0 auf Tabellenplatz drei sprang. Mit leichten Vorteilen zu Beginn der ersten Halbzeit kamen die Gäste aus Rüthen gut ins Spiel. Doch dann entwickelte sich eine Begegnung auf Augenhöhe – mit Chancen auf beiden Seiten. Durch ein klares Foulspiel im Rüthener Strafraum ging Suttrop durch Tom Teipel per Neunmeter mit 1:0 in Führung (42.). Dieser knappe Vorsprung wurde mit Geschick und etwas Glück von den Gastgebern über die Zeit gebracht.

SW Suttrop II: Jannis Revermann, Macius Kowalski, Max Teuber, Justin Disse, Tom Beyer, Josip Dzalto, Keanu Diskau, Tom Teipel, Jan Reineking, Mohamad Youssef, Antonio Amodeo, Noah Kaczmarek, Jaden Rusche.

So geht es weiter:
Samstag, 3. Dezember, 14.15 Uhr
(in Kallenhardt):
SW Suttrop I - SW Suttrop II