Ex-Profi Mill: „Jedes Kind hat eine Begabung“

Leiten seit gestern die Fußball-Ferien-Schule am Warsteiner Herrenberg (von links): Wolfgang Funkel, Axel Sundermann, Matthias Herget und Frank Mill. Auf dem Bild fehlt Thorsten Kuhnke.
Leiten seit gestern die Fußball-Ferien-Schule am Warsteiner Herrenberg (von links): Wolfgang Funkel, Axel Sundermann, Matthias Herget und Frank Mill. Auf dem Bild fehlt Thorsten Kuhnke.
Foto: WP

Warstein..  Das Handy klingelt fast im Sekunden-Takt: „Mill am Apparat“, meint man eine Stimme vom weiten zu hören, als die Tür zum Kabinengang des TuS Warstein aufgeht. Und wer kommt da raus gestiefelt? Genau, jener Mill, der 1986 im Trikot des BVB beim legendären Spiel gegen den FC Bayern den Ball nicht ins leere Tor schoss, sondern an den Pfosten. Sie erinnern sich? Eine Szene, die nicht nur Frank Mill im Gedächtnis bleiben wird.

Seit gestern leitet der gebürtige Essener mit seinen Trainerkollegen von „Kidsactive“ eine dreitägige Fußball-Ferien-Schule am Warsteiner Herrenberg. „Ich bin zum ersten Mal hier“, sagt Mill im Gespräch mit unserer Zeitung. Vor einigen Jahren habe er mal eine Fußball-Schule im benachbarten Allagen geleitet, so Mill, „seitdem war ich nicht mehr hier in der Gegend“.

55 Kinder aus dem Stadtgebiet betreut der ehemalige Bundesliga-Profi und Weltmeister von 1990 bis einschließlich Mittwoch mit seinen Trainerkollegen Matthias Herget, Axel Sundermann, Wolfgang Funkel und Thorsten Kuhnke. Von 9.30 bis 15.30 Uhr finden die täglichen Trainingseinheiten auf dem Herrenberg statt. Mill ist mehr der „Organisator der Fußball-Schule im Hintergrund“ als der „typische Trainer“ auf dem Platz.

„Es wird viel mit dem Ball gemacht und das Spielverständnis soll gefördert werden. Jedes Kind hat eine Begabung. Wir wollen den Spaß am Fußball vermitteln“, erzählt Mill von den Trainingsinhalten.

Zum Abschluss der dreitägigen Fußball-Schule gebe es dann noch eine Champions League, wie der ehemalige Profi von Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, RW Essen und Fortuna Düsseldorf abschließend verrät.

An der Fußball-Ferien-Schule in Warstein nehmen folgende Kinder aus dem Stadtgebiet teil:

Henrik Klitzka, Hannes Hoffmann, Finn Budeus, Daniel Becher, Christian Albers, Henry Grafe, Timo Hasenkämper, Finn Risse, Florian Risse, Max Bräutigam, Nico Hopf, Clemens Budde, Ben Mette, Nikolas Stracke, Jan Walgenbach, Alexander Nölke, Ben Buerdick, Luis Cabello-Funke, Brian Schrey, Louis Kemper, Hannes Ohrmann, Collin Luc Göpfert, Leon Hildebrandt, Jan-Luca Schneider, Philipp Gärtner, Merlin Hirsch, Luca Frigge, Lenny Wulf, Mathis Bursmeier, Noah Castiglione, Florian Hetzel, Gabriel Rakowski, Jonas Risse, Luca Behrmann, Johanna Schmitt, Jan-Luca Breitkopf, Maximilian Franke, David Willecke, Amar Uzuev, Guila Enste, Phillip Platte, Ida Hopf, Eugen Bauer, Yannis Hagemann, Christian Nölke, Justin Craes, Sebastian Görger, Marvin Hoppe, Roman Stuckheide, Fabienne Kuhnke, Niklas Kuhnke, Marius Kunze, Hendrik Bromkamp, Elias Schaminet, Felix Böge.

 
 

EURE FAVORITEN