Tombola-Erlös kommt Kunstrasen zugute

Eine weitere Kunstrasen-Aktion planen die Fußballer des SV Westerholt - am kommenden Sonntag, wenn der ZSG-Wintercup steigt.

Westerholt.. 16 Mannschaften kämpfen beim ZSG-Wintercup um 500 € Preisgeld. Zudem veranstaltet der Verein eine Tombola mit 50 Preisen. Hauptpreis ist ein Nationaltrikot des Weltmeisters inklusive vierten Stern und allen Unterschriften der deutschen Nationalspieler. "Ein Los kostet ein Euro", weiß SVW-Abteilungsleiter Marco Fidorra. Die Preise werden aber nicht am Sonntag gezogen, sondern erst am darauf folgenden Samstag beim vereinsinternen Turnier. Um 17 Uhr soll die öffentliche Ziehung steigen. "Es ist auch möglich, Lose per Email zu erwerben", sagt Fidorra. Der komplette Erlös kommt dem Kunstrasenprojekt zugute.

SVW_1914@web.de

Spenden für das Kunstrasenprojekt sind jederzeit willkommen
(Sparkasse Vest, BLZ 42650150, Konto-Nummer 55033195).

EURE FAVORITEN