Löwen II schaffen ersten Saisonsieg

Endllich: Im fünften Oberliga-Spiel haben die Basketballer der Löwen II den ersten Saisonsieg eingefahren. Das Derby gegen BSV Wulfen II endete 67:58.

Herten. Oberliga/Herren - Hertener Löwen II - BSV Wulfen II 67:58 (18:11, 10:12, 15:23, 24:12)

Wie schon in den Partien zuvor gelang den Hertenern ein guter Start. Von Beginn an lagen die Hausherren vorne, nach dem ersten Viertel mit 18:11. Anschließend lief’s allerdings im Angriff nicht ganz so rund. Worauf sich die Löwen-Reserve aber verlassen konnte war die glänzende Abwehr, die Wulfen mit seinen großen Centern in Schach hielt. Immer wieder angelten sich die Hertener vom Ring springende Bälle. "Wir hatten ein sehr gutes Rebound-Verhalten", meint Löwen-Spielertrainer Majdi Shaladi. Zur Pause führten die Hertener mit 28:23.

Nach dem Wechsel kam bei der Shaladi-Fünf ein leichter Einbruch. Oder anders gesagt: Die Gäste bekamen leichtes Oberwasser. Und schafften schnell den Ausgleich. Die Führung im dritten Viertel wechselte ständig. Durch einen Dreipunkte-Wurf von Dominik Buchner lagen die Löwen mit 40:39 vorne, ebenfalls per "Dreier" brachte Magnus Fechtner die Wulfener praktisch mit der Viertel-Sirene mit 46:43 nach vorne.

Doch fanden die Hertener Löwen II den roten Faden wieder. Bis zum 52:52 blieb’s noch ein Spiel auf Augenhöhe. Dann erzielte Christian Meiswinkel per Korbleger das 54:52, wurde dabei gefoult. Und erhielt einen Bonus-Freiwurf, den der Hertener zum 55:52 verwandelte. Wenig später erhöhte Marvin Ewald auf 57:52. Jetzt wurde es richtig hektisch. Die Gäste sahen ihre Felle wegschwimmen, foulten die Hertener schnell, um diese an die Freiwurflinie zu bringen. In der Hoffnung, die Löwen würden die Würfe schon daneben setzen. Doch diesen Gefallen tat die Shaladi-Fünf ihrem Gegner nicht - und nutzten letztlich acht von zehn Versuchen. "Wir haben uns als Team kompakt präsentiert. Die Formkurve zeigt nach oben", lobt ein erleichterter Shaladi.

Hertener Löwen II: Boateng, Leschowski 4, Ewald 13/1 Dreier, Mertes, Nolte 15, Shaladi 3, Buchner 20/1, Schmidt 4, Meiswinkel 8

EURE FAVORITEN