NHC feiert achten Sieg am Stück

Velbert..  Alle Achtung, Niederbergischer HC. Beim ATV Hückeswagen, seinerseits momentan auf Rang acht des Tableaus notiert, ließ sich der NHC erneut nicht beirren und siegte nach einer stabilen Schlussphase im Stile einer Spitzenmannschaft mit 36:28 (18:15) - der achte Erfolg in Serie. Dass diese imposante Serie nur zu Rang zwei mit einem Punkt Rückstand reicht, liegt am noch ungeschlagenen Tabellenführer DJK Unitas Haan II, der auch am vergangenen Wochenende einen Sieg einfahren konnte. Bei 14 Siegen kassierte der Tabellenzweite seine einzige Niederlage gegen den hoch gehandelten Primus. Am 16. Spieltag hofft die Torfabrik der Liga (der NHC hat die meisten erzielten Tore) in der heimischen Halle des Schulzentrums Waldschlösschen auf den neunten Streich gegen den fünftplatzierten LTV Wuppertal II. Das Hinspiel beim LTV war eine enge Kiste, doch Elmar Müllers Team entführten beim 34:32-Erfolg die Punkte. Anwurf wird am Samstag um 19:35 Uhr sein.

EURE FAVORITEN