Letzter Aufruf zur Ehrung der Jugendsportler

Velbert..  Letzte Chance, oder besser gesagt, letzter Aufruf für die Nachwuchs-Sportler der Stadt, sich für die traditionelle Jugendsportler-Ehrung zu melden. Bevor am 21. März bei der Velberter Nacht des Sports die „Großen“ geehrt werden – Einzelsportler, Mannschaft und Ehrenamtler des Jahres — hat nämlich der Nachwuchs den Vortritt. Am 9. Februar gibt es in der Aula der Hardenbergschule die alljährliche Jugendsport-Ehrung. Der Sportjugend Stadtsportbund Velbert bittet die Vereine dabei um Meldungen besonderer Leistungen. Bis zum 15. Januar 2015 können noch Vorschläge eingereicht werden.

Zur Jugendsport-Ehrung können Jugendliche bis 18 Jahre in Einzel und Mannschaft gemeldet werden. Im Einzel zählen Erfolg ab Kreismeisterschaft aufwärts, bei Mannschaften geht es ab Kreismeister, Pokalsieger und dem Aufstieg in eine höhere Spielklasse los.

Die Ehrungen übernehmen Bürgermeister Dirk Lukrafka, der 2. stv. Bürgermeister Volker Münchow sowie Hans -Werner Mundt von der Sportjugend Velbert. Die feierliche Zeremonie in Neviges beginnt am Montag, 9. Februar, um 17 Uhr.
Meldungen (mit Vor und Nachname, geb. Datum, Anschrift und Leistung) per Mail: hmundt@aol.com, oder schriftl: Goethestr. 2a in 42553 Velbert. Info: Tel. 0171 - 120 13 26.

EURE FAVORITEN