Tahiri und Cerezo gehen – Özkaya fraglich

Die Zukunft von Orhan Özkaya (rechts) ist noch ungewiss. Foto: cst
Die Zukunft von Orhan Özkaya (rechts) ist noch ungewiss. Foto: cst
Foto: cst-fotografie

Siegen.. Die Verträge der beiden Sportfreunde-Spieler Hüsni Tahiri und Jorge Cerezo werden für die neue Saison nicht verlängert. Das wurde gestern vom Verein bestätigt. Orhan Özkaya soll angeblich auch keinen neuen Vertrag erhalten, so Gerüchte. Von Seiten der Sportfreunde Siegen hieß es, mit Özkaya seien die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen. Mit anderen Spielern sei man ebenfalls weiter im Gespräch. Ob positiv oder negativ, wurde nicht bekannt. Der Sportliche Leiter Lutz Lindemann war nicht zu erreichen, er befindet sich im Urlaub. Trainer Andrzej Rudy war ebenfalls nicht erreichbar. Abwehrspieler Monir Ibrahim verlässt Siegen Richtung RW Oberhausen II. Er war in der Saison häufig verletzt.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen