Siegerliste der Siegener Sporterwahl von 1985 bis 2013

Sabrina Mockenhaupt ist die Rekordsiegerin bei der Sportlerwahl unserer Zeitung.
Sabrina Mockenhaupt ist die Rekordsiegerin bei der Sportlerwahl unserer Zeitung.
Foto: dpa
Noch hat die Sportlerwahl unserer Redaktion nicht einen weiteren runden Geburtstag, aber bald. Das Sportjahr 2013 ist die 29. Wahl – und 2014 ist es dann soweit: 30 Jahre Sportlerwahl im Kreis Siegen-Wittgenstein. Die Geschichte und alle bisherigen Sieger.

Siegen-Wittgenstein.. 1985 fing alles an. Da wurde erstmals Anfang 1986 in der urgemütlichen Braustube der Krombacher geehrt und gefeiert – damals noch mit dem „Krombacher Dreiklang“ mit Pils, Siegerländer Schwarzbrot und Schinken.

Heute, in der Erlebniswelt der Krombacher, im Gästehaus der ehemaligen Volksschule, hat die Veranstaltung längst einen anderen Rahmen, einen stilvolleren Status, gefunden.

150 Gäste

150 Gäste kommen alljährlich dorthin, um die jeweils erfolgreichsten Athletinnen, Athleten und Mannschaften der Saison gebührend zu feiern. Längst hat dieser Abend des regionalen Sports einen Stellenwert, der landauf, landab in aller Munde ist und gelobt wird.

Um auf die bald wieder anstehende Ehrung fürs Sportjahr 2013 - am 17. Januar 2014 im Krombach - einzustimmen, wollen wir große Namen in Erinnerung rufen, die seit 1985 in den Siegerlisten stehen.

Der Überblick:

1985

Sportlerin: Kunstturnerin Julia Bätzel (Löhrtor-Gymnasium Siegen) – Sportler: Handballer Jörn-Uwe Lommel (Eiserfeld/TuSEM Essen) – Mannschaft: Turnriege des Löhrtor-Gymnasiums.

1986

Leichtathletin Anke Breitenbach (CVJM Siegen) – Leichtathlet Dirk Schweisfurth (LG Kindelsberg Kreuztal) – Fußballerinnen TSV Siegen.

1987

Leichtathletin Ellen Hees (TV Niederschelden) – Behindertensportler/Rollstuhlfahrer Markus Pilz (BSG Ferndorf) – TSV Siegen.

1988

Leichtathletik-Behindertensportlerin Elka Münker (Littfeld/BSG Bad Wildungen) – Markus Pilz – TSV Siegen.

1989

Elka Münker – Tennisspieler Jens Wöhrmann (KSW Geisweid) – TSV Siegen.

1990

Schwimmerin Ute Klaus (SG Siegen) – Leichtathlet Dieter Müller (LAG Siegen) – TSV Siegen.

1991

Leichtathletin Juliane Sprenger (LG Kindelsberg Kreuztal) – Markus Pilz – TSV Siegen.

1992

Schwimmerin Silva Pulfrich (Würgendorf/SG Siegen) – Markus Pilz – TSV Siegen.

1993

Juliane Sprenger – Biathlet Jan Wüstenfeld (VfL Bad Berleburg) – Turner der Siegerländer KV.

1994

Silva Pulfrich - Trialfahrer Jens ter Jung (Wahlbach/AMC Burbach) – Siebenkampf-Mannschaft/weibliche Jugend B der LG Kindelsberg Kreuztal.

1995

Fußballerin Silvia Neid (TSV Siegen) – Leichtathlet/Zehnkämpfer Thomas Görz (LGK) – Siebenkampf-Mannschaft/weibliche Jugend A der LGK.

1996

Juliane Sprenger – Biathlet Stefan Hodde (VfL Bad Berleburg) – Fußballer Sportfreunde Siegen.

1997

Silvia Neid – Jan Wüstenfeld – Sportfreunde Siegen.

1998

Leichtathletin Sabrina Mockenhaupt (Wilgersdorf/LG Sieg) – Jan Wüstenfeld – Sportfreunde Siegen.

1999

Leichtathletin Sabrina Mockenhaupt – Leichtathlet Maik Boller (CVJM Siegen) – Sportfreunde Siegen (Fußball)

2000

Juliane Sprenger – Leichtathlet Jan Schneider (LG Kindelsberg Kreuztal) – Triathleten des TV Germania Buschhütten (2. Bundesliga).

2001

Sabrina Mockenhaupt (Leichtathletik) – Jan Schneider – Triathleten des Ejot-Teams TV Buschhütten (Bundesliga).

2002

Sabrina Mockenhaupt (Leichtathletik) – Ju-Jutsu-Kämpfer Andreas Kuhl (Osthelden/JV Siegerland) – Ejot-Team.

2003

Bundesliga-Fußballerin Pia Wunderlich (Schwarzenau/1. FFC Frankfurt) – Andreas Kuhl – Handballer des TuS Ferndorf.

2004

Sabrina Mockenhaupt (Leichtathletik) – Andreas Kuhl – Ejot-Team TV Buschhütten (Triathlon)

2005

Sabrina Mockenhaupt (Leichtathletik) - Bundesliga-Fußballer Florian Kringe (Rudersdorf/Borussia Dortmund) – Sportfreunde Siegen (Fußball)

2006

Sabrina Mockenhaupt (Leichtathletik) - Andreas Kuhl - Ejot-Team TV Buschhütten (Triathlon)

2007

Sabrina Mockenhaupt (Leichtathletik) – Andreas Kuhl – Ejot-Team TV Buschhütten (Triathlon)

2008

Sabrina Mockenhaupt (Leichtathletik) – Andreas Kuhl – Ejot-Team TV Buschhütten (Triathlon)

2009

Sabrina Mockenhaupt (Leichtathletik) – Andreas Kuhl – Ejot-Team TV Buschhütten (Triathlon)

2010

Sabrina Mockenhaupt (Leichtathletik) – Triathlet Andreas Raelert (Ejot-Team) – Ejot-Team TV Buschhütten (Triathlon)

2011

Sabrina Mockenhaupt (Leichtathletik) – Bobfahrer Christian Friedrich (Eiserfeld/BSC Winterberg) – Ejot-Team TV Buschhütten (Triathlon)

2012

Sabrina Mockenhaupt (Leichtathletik) – Triathlet Steffen Justus (Ejot-Team) – Handballer des TuS Ferndorf (2. Bundesliga).

2013

Prinzessin Nathalie zu Sayn Wittgenstein (Dressurreiten) - Tischtennisspieler Steffen Mergel (Frickenhausen) - Ejot-Team TV Buschhütten (Triathlon)

 
 

EURE FAVORITEN