Jurij Propp ist wieder mal schnellster Mann des Tages

Oberhundem..  Die Dominanz der Wittgensteiner Ski-Läufer bei den Westdeutschen und Hessischen Meisterschaften im Skilanglauf war übermächtig. In zahlreichen Wettbewerben am Rhein-Weser-Turm waren die Schnee-Asse aus dem Wittgensteiner Land vorn.

Am Samstag stand der Teamsprint (klassische Technik/freie Technik) an, am Sonntag ging es nach dem Massenstart in freier Technik (nur für die Jüngsten bis U11 in klassischer Technik) auf die Strecke. Mit der Zeit von 41:21,6 Minuten über 14 Kilometer überragte Jurij Propp vom TuS Erndtebrück gestern wieder mal die Konkurrenz.

„Es hat alles gepasst.“ Andreas Schöttes vom heimischen SC Oberhundem war erleichtert, dass es noch geschneit hatte. „ Sonst hätten wir den Wettbewerb im Leistungszentrum Schmallenberg-Westfeld austragen müssen“, so Schöttes. „Dort hätte man auf Kunstschnee laufen müssen“.

Am Samstag waren 65 Teams am Start, für Sonntag kamen knapp 180 Läufer in die Wertung. Viele Hände der ehrenamtlichen Helfer hatten auf der Strecke, aber auch bei der Siegerehrung in urigen Scheune am Rhein-Weser-Turm mit angepackt.

Begeistert war Rolf Schöttler aus Sundern, Vizepräsident des Westdeutschen Skiverbands und dort für den Leistungssport zuständig: „Es war alles super organisiert und es ist sicher nicht das letzte Mal, dass so ein Event hierhin vergeben wird.“

Für die Teilnehmer war Oberhundem ein tolles Erlebnis, denn jeder hatte der Skisport treibt, hatte gewonnen, vor allem aber der Nachwuchs. Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde. Dabei war Gisbert Jung, 2. Vorsitzende des SC Oberhundem, ein umsichtiger Moderator immer mit einem witzigen Spruch auf den Lippen.

Ergebnisse vom Teamsprint

1,2 km: Schüler U8/U9 weiblich: 1. SC Girkhausen II (Danielle Paysan und Tilla Lauber) 6:08,0 Minuten; 2. SC Willingen (Milou Langer/Kristin Behle) 6:33,5; 3. VfL Bad Berleburg (Lucie Richter/Lotta Bultmann) 6:45,2. U8/U9 männlich: 1. SC Girkhausen (Johannes Dickel/Fridjof Motte) 5:36,4; 2. SC Willingen (Jan Bärenfänger/Jannis Kesper) 6:05,5; 3. SC Rückershausen (Paul Bernshausen/Silas Wied) 6:12,1.
1,8 km: U10/U11w: 1. SC Willingen (Lotta Kesper/Ilva Kesper) 7:13,8; 2. SC Rückershausen (Karoline Joenke/Lena Müsse) 7:57,0; 3. TSV Poppenhausen (Janka Pudor/Anouk Noll) 8:14,5. U10/U11m: 1. SC Rückershausen I (Lukas Wied/Mika Wunderlich) 6:54,8; 2. SC Rückershausen II (Jonas Schmidt/Finn Homrighausen) 7:27,0; 3. SKG Gersfeld (Cornelius Zimmermann/Marvin Melchers) 7:32,9.
2,4 km: U12/U13w: 1. SC Rückershausen II (Ronja Heinrich/Bente Rekowski) 8:59,8; 2. VfL Bad Berleburg (Lisa Witten/Lilli Bultmann) 9:35,0; 3. SC Rückershausen I (Emily Schneider/Hermine Joenke) 9:56,3. U12/U13m: 1. SC Rückershausen I (Max Bernshausen/Torben Wunderlich) 8:10,3; 2. SC Willingen (Johannes Keudel/Linus Kesper) 8:20,3; 3. SC Rückershausen II (Jan-Malte Strack/Janosch Wunderlich) 8:57,1.
4 km: U14/U15w: 1. SC Usseln I (Lieke Peters/Nora Wilke) 13:26,1; 2. SC Willingen I (Jessica Keudel/Elsabeth Schöpe) 13:42,4; 3. SKG Gersfeld (Cosima Balting/Jule Limpert) 13:49,4. U14/U15 AK: 1. Attendorn/Oberhundem (Lukas Hofrichter/Lara Kamp) 15:13,8. U14/15m: 1. SC Willingen (Leon Kößmeier/Luca Ebbesmeier) 12:08,6; 2. TGV Schotten I (Paul Hudetz/Moritz Wiessner) 12:30,8; 3. TSV Poppenhausen (Cedric Hahl/Pablo Noll) 12:37,0.
5 km: Jugend U16/U18w: 1. SC Willingen (Lisa von der Heide/Sophie Leipold) 15:48,4; 2. SKG Gersfeld (Kathrin Weikard/Annika Weikard) 16:15,2; 3. SK Wunderhausen (Juliana Dienst/Annika Marburger) 16:20,6. U16/U18 AK: 1. Rückershausen/Willingen (Isabell Schmidt/Leonie Litzenbauer) 17:40,5.
6 km: U16/U18m: 1. SKG Gersfeld (Sophie Richter/Jonathan Baier) 15:41,1. U16/U18 AK: 1. Poppenhausen/Willingen (Lilian Leitschuh/Lennard Willems) 13:54,2; 2. Winterberg/Willingen (Christopher Niggemann/Sven Lohschmidt) 14:04,3.
Junioren/Herren: 1. TuS Erndtebrück (Jurij Propp/Johannes Stücher) 13:27,8; 2. SKG Gersfeld (Volkmar Weikard/Marian Balting) 14:09,0; 3. SC Hagen-Wildewiese (Antonius Schmalor/Lukas Appelhans) 14:30,0.

Ergebnisse Massenstart

1 km: Schüler U7w: 1. Christine Joenke 6:27,4 Minuten; 2. Mia-Malin Dietrich (beide SC Rückershausen/SCR) 8:21,4. U7m: 1. Roman Heibrock (TSV Retterode) 6:32,7; 2. Felix Witten (VfL Bad Berleburg/BB) 6:57,0, 3. Christian Dickel (SC Girkhausen/SCG) 7:07,3.
2 km: U8w: 1. Larissa Nölling (SCG) 12:47,2; 2. Lotta Bultmann (VfL BB) 13:12,5; 3. Lena Schwarz (SC Willingen/SCW) 13:4,6. U8m: 1. Fridjof Motte (SCG) 11:26,5; 2. Paul Bernshausen (SCR) 12:00,0; 3. Paul Klose (SCG) 12:40,8. U9w: 1. Tilla Lauber (SCG) 10:28,7; 2. Kristin Behle (SCW) 11:53,4; 3. Rika Schulze (SC Usseln) 12:19,5; 4. Danielle Paysan (SCG) 12:54,0. U9m: 1. Johannes Dickel (SCG) 10:30,9; 2. Max Hudetz (TGV Schotten ) 10:35,6; 3. Silas Wied (SCR) 11:15,1. U10w: 1. Lou Delgado 10:14,8; 2. Luca Weikard 10:30,1; 3. Lina Niebling (alle SKG Gersfeld) 10:54,2; 4. Karoline Joenke (SCR) 11:09,7. U10m: 1. Mika Wunderlich (SCR) 9:40,0; 2. Kon­stantin Baier (SKG Gersf.) 10:11,8; 3. Ole-Einar Saure (SC Usseln) 10:27,8. U11w: 1. Ilva Kesper 8:56,2; 2. Lotta Kesper (beide SCW) 9:25,7; 3. Lena Müsse (SC Rückershausen) 9:39,4; (...); 6. Annika Roggenkamp (TuS Erndtebrück) 11:06,2. U11m: 1. Lukas Wied (SCR) 8:35,6; 2. Cornelius Zimmermann ) 9:26,2; 3. Marvin Melchers (beide SKG Gersf.) 9:40,9; 4. Jonas Schmidt (SCR) 9:42,9; 5. Ansgar Klein (VfL BB) 9:43,7.
3,5 km: U12w: 1. Lilli Bultmann (VfL BB) 13:57,7; 2. Marit Aldrian (SK Winterberg) 14:16,5; 3. Emily Schneider (SCR) 14:24,1. U12m: 1. Linus Kesper 12:10,2; 2. Johannes Keudel (SCW) 13:05,5; 3. Jan-Malte Strack 13:14,6; 4. Janosch Wunderlich (beide SCR) 13:35,6; (...) 6. Luca Dossmann (VfL BB) 14:12,3. U13w: 1. Cosima Balting (SKG Gersfeld ) 11:49,6; 2. Bente Rekowski (SCR) 12:52,0; 3. Zoe Delgado (SKG Gersfeld) 13:13,6. U13m: 1. Cedric Hahl (TSV Poppenhausen ) 11:31,3; 2. Lenard Kersting (SK Winterberg) 11:37,9; 3. Max Bernshausen (SCR) 11:45,9; (...) 5. Torben Wunderlich (SCR) 12:21,8.
5,5 km: U14w: 1. Jessica Keudel (SCW) 18:33,7; 2. Jule Limpert (SKG Gersfeld) 19:04,2; 3. Nora Wilke (SC Usseln) 19:22,1; (...) 5. Isabell Schmidt (SCR) 21:28,9. U15w: 1. Annika Marburger (SK Wundert­hausen) 18:27,6; 2. Marie Zeutschel (SC Willingen) 18:28,8; 3. Jessica Schreiber (VfL BB) 18:37,0. U15m: 1. Jan Lohschmidt (SCW) 16:56,7; 2. Bastian Peteres (SC Bödefeld) 17:51,2; 3. Luca Enners (SCW)18:01,8; (...); 6. Lukas Nölling (TuS Erndtebrück) 18:12,1.
7 km: Jugend U16w: 1. Nina Völckel (TSV Retterode) 24:23,2; 2. Annika Weikard (SKG (Gersfeld) 25:16,9. U18w: 1. Lisa von der Heide (SCW) 24:06,7; 2. Sophie Richter 24:38,9; 3. Kathrin Weikard (beide SKG Gersfeld) 25:52,6. Damen 46: 1. Sabine Selter (TV Attendorn) 29:57,2.
10,5 km: U18m: 1. Kilian Leitschuh (TSV Poppenh.) 32:18,8; 2. Mika Ulbrich (TGV Schotten) 33:04,1; 3. Jonathan Baier (SKG Gersfeld) 33:15,3.
14 km: Junioren U20: 1. Anton Guthardt (TSV Rett.) 41:22,0; 2. Lukas Schrenk (SKG Gersfeld) 46:02,6; 3. Valentin Pieper (SC Neuastenberg-Lw) 50:49,3. Herren 21: 1. Johannes Stücher (TuS Erndtebrück) 44:00,5; 2. Antonius Schmalor 44:00,8; 3. Lukas Appelhans (beide SC Hagen-Wildewiese) 44:02,2. Herren 31: 1. Jurij Propp (TuS Erndtebrück) 41:21,6. Herren 46: 1. Marian Balting (SKG Gersfeld) 41:56,9; 2. Stefan Theine 44:47,7; 3. Andreas Hachmann (beide SC Siedlingshausen) 45:59,5. Herren 51: 1. Frank Lauber (VfL Bad Berleburg) 45:35,4; 2. Volker Gieß (TV Attendorn) 47:29,4; 3. Wolfgang Kemmerzell (SKG Gersfeld) 49:27,8. Herren 56: 1. Uli Selter (TV Attendorn) 53:57,5. Herren 61: 1. Uli Rauchheld (TV Attendorn) 59:49,4. Herren 66: 1. Günther Cellarius (TGV Schotten) 57:33,2; 2. Bernhard Döring (SC Kelkheim) 1:06:20.8 Std..

EURE FAVORITEN