TSCO mit neuem Vorstand

Nach den Jahresberichten und dem Bericht des Kassenwartes des Tauchsportclubs Oberhausen fanden auf der Jahreshauptversammlung Neuwahlen statt.

Bedingt durch den Rücktritt der ersten Vorsitzenden, des Kassierers und der Schriftführerin wurden neue Mitglieder für den Vorstand gesucht. Der Wahlleiter Ekkehard Lux fand unerwartet schnell Kandidaten, die bereit waren, für den Vorstand zu kandidieren und Verantwortung zu übernehmen.

So wurden Hannelore Winkelheck zur ersten Vorsitzenden und Rene Götte zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Kassenwartin wurde Ingrid Buchholz, Jugend- und Organisationswartin Claudia Jung, Schriftführerin Susanne Götte, Gerätewart Oliver Schwarz und Pressewart Heinz Buchholz.

Der Wahlleiter Ekkehard Lux dankte den zurückgetretenen Vorstandsmitgliedern, besonders Otmar von Alst, der 33 Jahre als erster Vorsitzender den Verein führte, für die hervorragende Arbeit.

Der neue Vorstand will sich für ein reges Clubleben und den Erhalt der Vereinsräume einsetzen.

EURE FAVORITEN