Finaltag der Jüngsten steht

Stolze Mienen bei der Siegerehrung der Staffeln 2007 und jünger
Stolze Mienen bei der Siegerehrung der Staffeln 2007 und jünger
Foto: privat
Mit den Stadtteilmeisterschaften Osterfeld der Grundschulschwimmer sind die Vorkämpfe abgeschlossen. Am 18. März steigt das Finale der drei Stadtbezirke.

Nach den Stadtteilmeisterschaften in Sterkrade und Alt-Oberhausen wurde auch für die Osterfelder Grundschulen das Schwimmfest um den Sparkassen-Cup ausgerichtet. Mit Unterstützung der Oberhausener Schwimmvereine und den Hallenbadmitarbeitern gewährleistete der Ausschuss Schulsport optimale Bedingungen im Sterkrader Hallenbad. Mit 167 Kindern aus sechs Osterfelder Schulen wurde die Beteiligung im Vergleich zum Vorjahr erfreulich gesteigert.

Die Kinder schwammen die 16 Einzelsieger/innen mit großem Einsatz und viel Begeisterung aus. Mit Doppelerfolgen in den Disziplinen Brust und Freistil ragten Zoe Hageböck, Emily Wauer, Anna Reuschenbach und Lukas Wischermann heraus. Zum Abschluss traten die gemeldeten 6 x 25 m Freistil-Mixed-Staffeln an, bei denen Mädchen und Jungen gemeinsam an den Start gingen und die Stadtteilmeister ermittelten. Sieger beim Jahrgang 2007 und jünger wurde die Robert-Koch-Schule in 3:40,96 min. Den Wettbewerb im Jahrgang 2006 gewann ebenfalls Robert-Koch in 3:28,38 vor der Havensteinschule in 3:46,02 und der Overbergschule in 4:23,25. Im Jahrgang 2003 war die Schule am Siedlerweg das schnellste Team in 2:22,94, den zweiten Platz erreichte die Robert-Koch-Schule in 2:45,56. vor der Osterfelder Heide-Schule in 2:51,22. Im Jahrgang 2004 gingen keine Staffeln an den Start.

Damit haben die Oberhausener Grundschulen alle Teilnehmer für den vierten Einzel-Finaltag ermittelt. Aus 24 Grundschulen haben sich 27 Kinder aus Alt-Oberhausen (für 37 Finalplätze), 33 aus Sterkrade (für 39 Finalplätze) und 16 aus Osterfeld (für 20 Finalplätze) qualifiziert. Erstmals werden in diesem Schuljahr die sechs schnellsten Staffeln der einzelnen Jahrgänge eingeladen. Alle Ergebnisse sowie die Übersicht der für den Finaltag qualifizierten Kinder und Schulstaffeln sind unter www.schulsport-oberhausen.de hinterlegt. Der Finaltag steigt Mittwoch, 18. März, im Hallenbad Oberhausen ab 10.30 Uhr.

EURE FAVORITEN