Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Judo

Traum zerplatzt wie eine Seifenblase

04.07.2012 | 16:49 Uhr

Am vorletzten Wettkampftag in der Saison 2012 ist das Judoteam des TSV Viktoria in der Oberliga-Tabelle vom vierten auf den achten Platz abgerutscht. Damit sind die Hoffnungen, hinter dem Aufgebot von Adler Bottrop Rang zwei zu erreichen und damit den Aufstieg zu schaffen, wie eine Seifenblase zerplatzt.

„Wir sind alle fit und haben alle sieben Gewichtsklassen besetzt. Im zweiten Oberliga-Jahr käme der Aufstieg genau richtig“, sagte TSV-Teamsprecher Michael Wusthoff kurz vor dem Wettkampftag, der in der RWE-Sporthalle ausgetragen wurde. Der Optimismus war angesichts der vorigen Ergebnisse gerechtfertigt, aber ihren Heimvorteil konnten die Viktorianer nicht nutzen.

Sie unterlagen etwas überraschend dem JC Hennef mit 3:4. Daniel Dreier siegte in der Klasse bis 90 Kilo im Schnelldurchgang – nach 30 Sekunden – gegen Stefan Wernecke. Marc Wickern kam dank eines Ippons zu einem Erfolg über Marvin Schneider in der Kategorie bis 66 Kilo. Und Fida Anjum besiegte Dirk Sibigteroth nach 1:20 Minuten. Das war es aber auch. Markus Bader (über 100 Kilo) hätte beinahe den entscheidenden vierten TSV-Zähler erobert. Erst nach gut fünf Minuten stand seine Niederlage gegen Marcel Weinhold fest.

Das anschließende Duell gegen den TSV Bayer Leverkusen II sollte noch schwieriger für die Mülheimer werden. Die Bayer-Zweitvertretung hatte auch erwartungsgemäß den JC Hennef mit 4:3 bezwungen. Tatsächlich kassierten die Viktorianer eine 1:6-Niederlage. Lediglich Marc Wickern konnte in der Klasse bis 73 Kilo seinen Kontrahenten Tom Beyer mit einem Yuko und einem Ippon bezwingen. Die übrigen sechs TSV-Kämpfer gingen leer aus. Der Traum vom Aufstieg ist schon vor dem letzten Wettkampftag am 8. September in Duisburg geplatzt.

Marcus Lemke

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Uhlenhorster stehen vor ungleichen Auswärtshürden
Feldhockey
Der HTC Uhlenhorst muss in der Feldhockey-Bundesliga am Wochenende zwei Mal auswärts antreten – am Samstag beim Abstiegskandidaten Düsseldorfer HC und...
1. BV Mülheim gilt im Halbfinale gegen Bonn als Favorit
Badminton
Weil Gegner 1. BC Bonn-Beuel mehrere ausländische Badminton-Asse nicht einsetzen darf, gilt der 1. BV Mülheim am Sonntag ab 17 Uhr in der...
HSV Dümpten plant am Samstag sein Meisterstück
Handball
Ein Punkt bei der MTG Horst Essen reicht. Styrum peilt den sechsten Sieg gegen Gerresheim an. Duell auf Augenhöhe zwischen Saarn und Issum.
HSG Mülheim spielt das Zünglein an der Waage
Handball
Der Mülheimer Verbandsligist trifft an den letzten drei Spieltagen noch auf die Top drei der Liga. Am Samstag kommt Oppum nach Styrum.
Schlüsselspiele für die Bezirksligisten
Fußball
Wichtige Auswärtsspiele für den Spielverein 07 und den SV Rot-Weiß. Mintard empfängt Bottrop. Für Vatangücü ist die (Abstiegs-)Messe gelesen.
Fotos und Videos
Turnier der Yonex in Mülheim
Bildgalerie
BADMINTON
German Open 2015
Bildgalerie
Badminton
article
6843242
Traum zerplatzt wie eine Seifenblase
Traum zerplatzt wie eine Seifenblase
$description$
https://www.derwesten.de/sport/lokalsport/muelheim/traum-zerplatzt-wie-eine-seifenblase-id6843242.html
2012-07-04 16:49
Mülheim