Croatia trumpft im Spitzenspiel auf

Die C-Junioren des SC Croatia trumpfen in der Fußball-Leistungsklasse auf. Mit einem 6:1-Kantersieg sprangen sie auf den zweiten Platz.
Die C-Junioren des SC Croatia trumpfen in der Fußball-Leistungsklasse auf. Mit einem 6:1-Kantersieg sprangen sie auf den zweiten Platz.
Foto: SC Croatia
C-Junioren des SC haben Platz eins im Visier. Unions B-Junioren gewinnen das Lokalduell gegen Heißen.

B-Jugend

Das Lokalduell zwischen Union 09 und dem SV Heißen ging mit 4:2 (2:1) an die Union. Yousef Ahmad hatte den SVH zwar in Führung gebracht, doch Arijan Elshani und Ömer Alpaslan sorgten für den 2:1-Pausenvorsprung des TuS. Mit zwei weiteren Treffern brachte Arijan Elshani die „09er“ endgültig auf die Siegerstraße. Daran änderte auch das 4:2 durch Martin Karwatzki nichts mehr.

Der MFC Vatangücü bleibt zwar ungeschlagen, holte beim 3:3 (1:1) gegen den Duisburger SV 1900 aber den dritten Punkt. Der MFC lag 0:1 zurück, führte 2:1 und lag wieder 2:3 hinten, ehe es am Ende zur Punkteteilung kam. Abedin Zeneli und Meriton Belloina (2) waren für Vatangücü erfolgreich.

In der Essener Gruppe rutschte Blau-Weiß Mintard auf den achten Platz ab. Das Heimspiel gegen die DJK SG Altenessen ging mit 1:4 (1:2) verloren.

C-Junioren

Der SC Croatia hat ein echtes Ausrufezeichen gesetzt. Im Spitzenspiel zwischen dem Dritten und dem Zweiten schlugen die Styrumer die Sportfreunde Hamborn 07 mit 6:1 (5:0). Beide Teams tauschten die Plätze und Croatia darf bei nur einem Punkt Rückstand und einem Spiel weniger weiter von Platz eins träumen. Hasan Kurnaz (3), Leon Dahmen, Mateo Babic und Nico Roocks erzielten die Tore.

Blau-Weiß Mintard ist in dieser Saison chancenlos. Der Tabellenletzte hat noch immer keinen Punkt gesammelt. Am Samstag erlebten die Mülheimer eine 0:14 (0:7)-Klatsche beim FC Stoppenberg.

D-Jugend

Ohne Sieg und ohne Tor endete der Spieltag aus Mülheimer Sicht. Union 09 unterlag dem Tabellenzweiten Tura 88 Duisburg mit 0:2 (0:1), bleibt aber Siebter. Achter ist der SC Croatia nach einem 0:2 (0:0) gegen den SuS Dinslaken. Der MSV 07 ist nach dem 0:1 (0:1) gegen den VfL Duisburg-Süd weiter Letzter.

EURE FAVORITEN