Den Vorsprung kontinuierlich ausgebaut

Der TuS Lintfort bejubelt in der Handball-Bezirksliga den 31:23-Sieg bei der Moerser Adler HSG II.

Moerser Adler HSG II - TuS Lintfort 23:31 (12:14). In einem hart umkämpften Lokalderby konnte sich keines der beiden Teams zunächst einen Vorteil erspielen. Lintfort übernahm erst nach dem Seitenwechsel die Initiative, konnte vor allem in der Defensivarbeit zulegen. Die Angriffe wurden clever abgespult. Die Gäste gaben nun klar den Ton an und setzten sich kontinuierlich ab. Moers musste auf etliche Stammkräfte verzichten, brach konditionell ein. „Wir konnten die vielen Ausfälle nicht kompensieren“, sagte HSG-Trainer Klaus Pannenbecker. Kollege Andreas Michalak lobte: „Ich bin rundum zufrieden.“

HSG II: Knobloch 6/3, Vanek 3, Freche 3, Nutt 3, Panitz 2, Hanio 2, Thiemel 2, Schlie 2.

TuS: Geimer 6/4, Sallach 6, Rose 5, König 3, Schatull 3, Baumbach 3, Felde 2, Küpper 2, Zeegers 1.

TV Jahn Hiesfeld III - Moerser Adler HSG III ausgefallen. Moers trat nicht an, weil der Verein wegen Verletzungen oder Krankheiten keine Mannschaft stellen konnte. Die Partie wird nicht nachgeholt, Jahn bekommt die Punkte zugesprochen.

MTV Dinslaken IV - SV Neukirchen II 28:31 (11:16). In einem spannenden Spiel erkämpfte sich der SV Neukirchen beide Punkte. Die Gäste stellten über einen längeren Zeitraum einfach das bessere Team.

SVN II: Giesen 14, S. von Zabiensky 4, Penzenstadler 3, Staar 3, Kneißl 3, Toschki 2, Kühn 1, Wittwer 1, Heinz 1.

Rhein/Ruhr: TV Biefang II - HSG Vennikel/Rumeln-Kaldenhausen 20:30 (9:14). Die Gäste taten sich schwer, erlaubten sich zu viele technische Unzulänglichkeiten. Biefang verschleppte über weite Strecken des Spiels das Tempo geschickt. Trotz allem: Die HSG spielte nach dem Seitenwechsel mit mehr Druck, fuhr letztendlich einen nie gefährdeten Sieg ein. „Der Erfolg geht in Ordnung, aber es war nicht alles gut“, sprach HSG-Coach Peter Wiedemann einige technische Fehler an.

HSG: Fischer 8, Dickel 7, Oploh 5/3, Bruckmann 4, Coß 3, Rosky 2, Giesbertz 1.

EURE FAVORITEN