Zweite Auflage ist in Vorbereitung

Menden.. In den vergangenen Jahren war der Fußballkreis Iserlohn im Sommer immer vom Rahmenterminkalender des Verbandes abgewichen. Der Grund war darin zu finden, dass die heimischen Kreisliga-Kicker nicht in den Sommerferien ihre Meisterschaftsspiele bestreiten sollten. Diesmal sieht es mit dem Start in die Saison 2012/2013 ein wenig anders aus.

„Wir werden entweder am 19. August oder am 26. August mit dem Pflichtspielbetrieb beginnen“, sagt Horst Reimann, der stellvertretende Vorsitzende des Iserlohner Kreisfußballausschusses auf Nachfrage der WP. Der genaue Termin wird demnächst vom Kreis festgelegt.

Am 2. Dezember soll der letzte Spieltag für das Jahr 2012 über die Bühne gehen. Die Winterpause wird dann dem Rahmenterminkalender nach bis zum 10. März 2013 gehen.

In der Vorbereitung auf die kommende Spielzeit wird es in Menden wieder eine Stadtmeisterschaft im Freien geben. „Die Rückmeldungen nach der Premiere im vergangenen Jahr waren durchweg positiv. Deshalb sollte es sie auch in diesem Jahr geben“, sagt Torsten Strott, Fußball-Fachwart des Stadtsportverbandes.

Die WESTFALENPOST wird das Championat auch in diesem Jahr wieder mit Pokalen unterstützen. Als Termin hat man die Woche vom 16. bis 20. Juli oder vom 23. bis 27. Juli ins Auge gefasst.

Eine Vorbesprechung aller notwendigen Details findet am Montag, 5. März, um 18 Uhr in der Redaktion der Westfalenpost, Hauptstraße 12, statt.

Es wird darum gebeten, dass jeder Fußballverein einen Vertreter zu diesem Treffen entsendet.

 

EURE FAVORITEN