Platte Heide dominiert das „Platz-Derby“

Menden.  Am 13. Spieltag der Fußball-Kreisliga B-Ost Iserlohn Staffel sorgte die zweite Mannschaft der DJK Bösperde für besonderes Aufsehen – allerdings in negativer Hinsicht. Denn das Schlusslicht vom Gemeindesportplatz setzte mit der bislang höchsten Niederlage in der laufenden Saison einen traurigen Rekord. Die DJK-Reserve unterlag daheim dem SV Oesbern gleich mit 0:17 (0:6) und kassierte damit die zweite Klatsche innerhalb von vier Tagen. So verlor man am Donnerstag im Nachholspiel gegen SF Oestrich II mit 0:7 (0:4).

Sportlich gesehen war es für Ost-Spitzenreiter VfL Platte Heide ein Spieltag nach Maß. Zum einen gewann man das „Hülschenbrauck-Derby“ gegen Menden Türk mit 13:2 (5:0). Dann unterlag auch noch der ärgste Konkurrent SG Hemer II den Kickern von Eintracht Ihmert/Bredenbruch mit 0:2.

Die Spiele im Überblick:

Menden Türk - VfL Platte Heide 3:12 (0:5)

Türk-Tore: Kurosi, Engin Cakmak und Öz-

demir.

VfL-Tore: Darius Smelich (3), Walczyk

(2), Adjei, Hundsdorfer, Lage, Gorski,

Friedrich Disney, Pearson (je 1).

GW Menden II - BSV Menden II 2:6 (1:3)

GWM-Tore: Mainusch, Eyango (je 1).

BSV-Tore: Marvin Pogorzalski (2), Radi,

Fellmer, Krechel, Pape (je 1).

BSV Lendrings. II - SSV Kalthof III 0:8 (0:3)

BSV-Tore: Fehlanzeige.

Tornado Westig - SF Hüingsen II4:4 (2:2)

SFH-Tore: Peter Pogorzalski, Libowski,

Baschista (je 1). Hinzu kam ein Eigentor

von Westig.

DJK Bösperde II - SF Oestrich II 0:7 (0:4)

DJK Bösperde II - SV Oesbern 0:17 (0:6)

SVÖ-Tore: Weßelborg, Püttschneider (je

4), Mahmoud (3), Hagenhoff (2), Fischer,

Schlünder, Schywalski, Borrego (je 1).

Tornado Westig II - SF Hüingsen III3:2 (2:1)

Tore: 1:0 (8.), 1:1 (19.) Kochanek, 2:1

(45.), 3:1 (47.), 3:2 (53.) Heintze.

SV Oesbern II - ASSV Letmathe II 1:4 (1:0)

Tore: 1:0 (37.) Ziegler, 1:1 (70.), 1:2

(72.), 1:3 (83.), 1:4 (90.).