MSC Mambas veranstaltet einen Girls Day

Meike Zöpnek (links) freut sich mit den Mambas-Kids auf den Girls Day.
Meike Zöpnek (links) freut sich mit den Mambas-Kids auf den Girls Day.
Foto: WP
Die Damenmannschaft des Mendener SC Mambas veranstaltet am Samstag, 21. Februar, einen Girls Day in der Zöpnek-Halle in Iserlohn-Sümmern.

Menden..  Interessierte Mädchen und Frauen können an diesem Tag ab 12.30 Uhr das Inlinerfahren erlernen oder ihr bereits vorhandenes Können um ein paar Tricks erweitern.

Falls vorhanden sollten Inliner und die entsprechende Schutzausrüstung mitgebracht werden, ansonsten kann aber auch alles vor Ort geliehen werden. Um 14 Uhr können die Mädchen gemeinsam mit Iserlohns Bürgermeister-Kandidatin Katrin Brenner beim Penaltyschießen erste Tore erzielen. Im Anschluss daran darf das Spiel mit dem Ball und Schläger getestet werden.

Wichtige Tipps erhalten alle Teilnehmerinnen von den Mädchen aus der Nachwuchsabteilung der Mambas. Den Abschluss des Girls Day bildet eine Trainingseinheit der Mambas-Damen, die im Vorjahr deutscher Vizemeister geworden sind. Der gesamte Tag ist kostenfrei.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.mambas-msc.de. Eine Anmeldung ist erwünscht unter: m.zoepnek@mambas-msc.de.

EURE FAVORITEN