Mendener Kickerzunft sucht wieder Stadtmeister

Im Sommer 2011 feierte der VfL Platte Heide den Gewinn der ersten Mendener Stadtmeisterschaft im Freien, Ende Juli steht für den A-Ligisten vom Hülschenbrauck die Titelverteidigung auf dem Programm. WP-Foto: Alex Bonsendorf
Im Sommer 2011 feierte der VfL Platte Heide den Gewinn der ersten Mendener Stadtmeisterschaft im Freien, Ende Juli steht für den A-Ligisten vom Hülschenbrauck die Titelverteidigung auf dem Programm. WP-Foto: Alex Bonsendorf
Foto: WP

Menden.. Die Mendener Fußballer wollen auch in diesen Jahr ihren Stadtmeister im Freien küren. Dies wurde deutlich, als Vertreter der heimischen Kicker-Familie der Einladung zu einem Gespräch in die Sportredaktion der WP gefolgt waren.

Dabei waren sich die Anwesenden einig, dass es nach der überaus erfolgreich verlaufenen Premiere im Vorjahr auf jeden Fall eine Fortsetzung geben soll. Diesmal suchen die heimischen Balltreter in der Zeit von Montag, 23. Juli, bis Freitag, 27. Juli, ihren „Freiluft-Champion 2012“.

„Der Termin ist in diesem Jahr wieder so früh gewählt, um den Turnieren in Lendringsen und Hüingsen im August zeitlich aus dem Weg zu gehen. Außerdem können die Trainer die Vorbereitung ihrer Mannschaften vernünftig planen“, sagte Torsten Strott, der Fußball-Fachwart des Stadtsportverbands, zur zeitlichen Planung der diesjährigen Stadtmeisterschaft. So wird für die überkreislichen Mannschaften die Meisterschaft am 19. August beginnen, die Mendener Kreisligisten starten sogar erst am 2. September in die Saison. Für den 26. August ist die erste Kreispokalrunde angesetzt.

Die Stadtmeisterschaft auf dem Feld wird nach dem gleichen Modus wie im vergangenen Jahr gespielt. So steht von Montag bis Donnerstag die Vorrunde auf der Agenda, der Turnier-Freitag ist für die Finalrunde reserviert. Gekickt wird in zwei Gruppen mit jeweils drei Mannschaften, eine weitere Gruppe umfasst vier Teams. Die Partien gehen jeweils über 45 Minuten, so dass jede Mannschaft pro Spieltag auf mindestens ein komplettes Match kommt.

Bei der Erstauflage hatte man sich darauf geeinigt, dass der Austragungsort täglich wechselt, und so soll es auch in diesem Jahr sein. Diesmal sind jene Vereine als Gastgeber an der Reihe, die im vergangenen Jahr noch leer ausgegangenen waren -- das waren der VfL Platte Heide, die DJK Grün-Weiß Menden, die Sportfreunde Hüingsen, Menden Türk und auch Landesligist BSV Menden. Welcher Klub an welchem Tag den Ausrichter-Zuschlag bekommt, wird die Gruppenauslosung zeigen. Dazu laden Titelverteidiger VfL Platte Heide und der Stadtsportverband Menden für Montag, 16. April, um 19 Uhr ins Sportheim Hülschenbrauck ein. Die WP wird wieder die Siegerpokale stiften.

 
 

EURE FAVORITEN

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.
Di, 03.07.2018, 18.50 Uhr

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen