Mark Elbracht übernimmt den BSV Menden

Foto: WP

Menden.. Trainerwechsel beim Fußball-Landesligisten BSV Menden. Mark Elbracht übernimmt mit sofortiger Wirkung das Amt von Andreas Bücker, der aus beruflichen Gründen eine Auszeit nehmen muss. Der neue Coach wurde am Freitagabend der Mannschaft vorgestellt.

„Andreas Bücker wird als Trainer zum BSV zurückkehren“, sagt Marco Kemper, der sportliche Leiter der Rot-Weißen. Da Andreas Bücker vor einigen beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen steht, war eine kontinuierliche Arbeit als Trainer in den nächsten Monaten nicht gewährleistet. Für den Abstiegskampf in der Landesliga nicht gerade die besten Voraussetzungen.

Deshalb entschlossen sich der BSV und Andreas Bücker für einen Wechsel auf der Kommandobrücke. Mit Mark Elbracht kommt jetzt ein Coach ins Huckenohl-Stadion, der in Fußballer-Kreisen einen sehr guten Ruf genießt, unter anderen aus seiner Zeit als Spieler und Trainer beim TuS Iserlohn. Zuletzt pausierte der Dortmunder, in der Saison 2010/2011 trainierte er den Westfalenligisten ASC Dortmund.

„Eigentlich wollte ich in dieser Saison noch pausieren. Doch dann sprach mich Marco Kemper an ...“, erzählt Elbracht vom ersten Kontakt mit dem Huckenohl-Team. Der sportliche Leiter des BSV Menden und der Dortmunder pflegen seit ihrer gemeinsamen aktiven Zeit beim TuS Iserlohn eine Freundschaft. „Da war natürlich schnell klar, dass ich helfen will“, ist sein Engagement beim BSV für ihn auch ein Freundschaftsdienst.

Bei der heutigen Regionalrunde des RWE-Winter-Cups in Sundern beschränkt sich Mark Elbracht auf die Rolle des Zuschauers. „Ich will mir ein erstes Bild machen. Die Mannschaft wird von Ralf Essmann betreut“, sagt Mark Elbracht.

Nach WP-Information soll Elbracht auch der Wunschkandidat für die Trainerposition beim neuen Iserlohner Fusionsklub TuS Iserlohn/SF Oestrich-Iserlohn gewesen sein.

Essmann wird auch mit dem neuen Trainer seine Rolle als sportlicher Koordinator beim BSV Menden wahrnehmen. Die Offiziellen der Rot-Weißen und Ralf Essmann verständigten sich zudem auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit bis Sommer 2013.

 
 

EURE FAVORITEN

Känguru-Baby Lizzy verzückt den Zoo Duisburg

Do, 19.07.2018, 13.49 Uhr
Beschreibung anzeigen