Droste fordert: Drei Punkte bei schlagbaren Plettenbergern holen

Foto: sportpresse-reker.de, Dietmar Reker

Balve.. Als im Mai des vergangenen Jahres am Düsterloh der Aufstieg gefeiert wurde, gingen die Fußballer des TuS Langenholthausen von einem langfristigen Aufenthalt in der Bezirksliga aus. Ein Jahr später steht man wieder an der Schwelle zurück zur Kreisliga A.

Als aktueller Tabellenzwölfter der Bezirksliga-Staffel 7 wäre man – wenn die Saison bereits jetzt zu Ende wäre – abgestiegen. Das ist das Ergebnis der Spielklassenstrukturreform des FLVW. „Das alles ist ein Witz“, kommentiert TuS-Trainer Mario Droste die Tatsache, dass man mindestens Tabellenzehnter werden muss, um die Klasse absolut sicher halten zu können. „Man stelle sich mal vor, du holst als Elfter 38 Punkte, musst dann in die Relegation – und steigst hinterher sogar noch ab“, kann Droste die Gedanken der Verbandsfunktionäre in Kaiserau nicht nachvollziehen.

Zunächst steht für den TuS jedoch das Tagesgeschäft an, und das lautet TuS Plettenberg (Sonntag, 15.30 Uhr, Sportzentrum Böddinghausen). „Das ist für uns ein Richtung weisendes Spiel. Das müssen wir gewinnen, wenn wir den Klassenerhalt schaffen wollen“, sagt Mario Droste – eine Niederlage im Sportzentrum Böddinghausen hätte vermutlich weitreichende Folgen. Doch daran will man am Düsterloh keinerlei Gedanken verschwenden. „Wir schauen nur noch von Spiel zu Spiel. Plettenberg ist für uns eine Mannschaft in Schlagweite“, so Mario Droste. Der sonntägliche Gastgeber dürfte bei 13 Punkten Rückstand zum rettenden Ufer dem Abstieg wohl nicht mehr entkommen.

Mario Droste beschäftigt sich beim Blick auf die vermeintliche Konkurrenz im Gefahrenbereich vielmehr mit anderen Teams. So sieht er zum Beispiel den Tabellenelften FSV Werdohl II als gerettet an. „Die bekommen jetzt Unterstützung von der aus der Westfalenliga abgestiegenen ersten Mannschaft“, weiß der TuS-Trainer. Also sind für die Droste-Elf Siege Pflicht.

 
 

EURE FAVORITEN

Känguru-Baby Lizzy verzückt den Zoo Duisburg

Do, 19.07.2018, 13.49 Uhr
Beschreibung anzeigen