JSG Kirchhundem/Langenei-Kickenbach/Hofolpe ist Meister

Die Meisterelf mit Trainer Marco Riili und Betreuer Peter Freimüller nach dem Spiel in Rhode.
Die Meisterelf mit Trainer Marco Riili und Betreuer Peter Freimüller nach dem Spiel in Rhode.
Foto: WP
Zwei Spieltage vor Saiosonschlusssicherten sich die A-Junioren der JSG Kirchhundem/Langenei-Kickenbach/Hofolpe mit einem 6:2-Sieg in Rhode den Meistertitel der Kreisliga B.

Bemerkenswert: Das von Trainer Marco Riili trainierte Team war immer Tabellenführer war und stellt zurzeit auch die beiden besten Torjäger. Die bisher ungeschlagene Mannschaft erlaubte sich nur zwei Unentschieden und kassierte nur zwölf Gegentreffer.

Über Pfingsten fährt die Meisterelf mit einigen Fans nach Kirchheim im hessischen Landkreis Bad Hersfeld. Dort nimmt sie an einem internationalen Turnier teil.

Sie trifft bei dem mit Mannschaften aus Deutschland, Belgien, Frankreich, Holland und der Schweiz besetzten Feld auf die Elf von TuRa Niederhöchstadt, den holländischen Teams aus Marvilde und Rotterdam, sowie auf den schweizer Vertreter aus Luzern.

Bedanken möchte sich die Mannschaft im Vorfeld bereits bei allen Unterstützern dieser Fahrt, deren Großteil sich auch nach dem erfolgreichen Ausflug der C-Junioren im letzten Jahr wieder engagiert hat.

EURE FAVORITEN