Der Wolfsberg ruft wieder

Am Sonntag, 30. September, wird in Nütterden wieder der Eurorun „Rund um den Wolfsberg“ gestartet.
Am Sonntag, 30. September, wird in Nütterden wieder der Eurorun „Rund um den Wolfsberg“ gestartet.
Foto: WAZ FotoPool
Wiederum ruft der Berg! Leichtathletik Nütterden und die Euregio-Rhein-Waal laden am Sonntag, 30. September zum ‚Eurorun um den Wolfsberg’ ein. Die Meldungen für das Laufspektakel im Sieben-Quellen-Dorf Nütterden können über www.taf-timing.de erfolgen. Der Veranstalter hofft auf eine Steigerung der Teilnehmerzahlen des Vorjahres. Die Kreis Klever Halbmarathon-Cup-Wertung mit den Veranstaltungen in Weeze und Nütterden und Emmerich hat die Straßenlaufszene belebt.

Nütterden.  Der Halbmarathon wird gemeinsam mit dem 10 Kilometerlauf gestartet wird. Die von den Athleten anerkannte, läuferfreundliche Streckenführung über die ‚Donsbrügger Heide’ mit der ‚Bergwertung’ und die Schleife um den Wolfsberg lässt auf einen interessanten Verlauf hoffen. Die Halbmarathonis passieren dabei mehrfach den Start/Zielbereich an der St.-Georg-Grundschule.

Wie in jedem Jahr werden die Schülerinnen und Schüler die Veranstaltung mit einem 2,1 Kilometer langen Wettkampf um 10 Uhr vor der St. Georg-Grundschule eröffnen. Die Jugendlichen und Hobbyläufer dürfen auf einem schnellen Kurs über 5 Kilometer austesten, was sie leisten können. Im Jogginglauf für Jedermann/frau wird die Mannschaftswertung für Firmen und Gruppen durchgeführt. Dafür wurde im vergangenen Jahr eigens ein neuer Wanderpokal ausgeschrieben. Pokalverteidiger ist die 3. Mannschaft des SVN.

Die Anmeldungen zum Lauf der Schulen sind ebenfalls frei geschaltet! Leichtathletik Nütterden macht darauf aufmerksam, dass die Veranstaltung am 30. September nicht an einem Ferienwochenende statt findet. Zum Schuljahresbeginn haben sowohl die Grundschulen als auch die weiterführenden Schulen eine Einladung zu diesem schon traditionellen Wettbewerb erhalten. Ausschließlich als Mannschaftswertung ausgeschrieben, erhalten die Siegerschulen Gutscheine zu einem Aufenthalt im Freizeitbad GochNess. Für alle Schüler und Schülerinnen gibt es Mannschafts- und Einzelurkunden, sowie das beliebte Volkslauf-Shirt 2012.

Eine ebenso traditionelle Serviceleistung des Veranstalters ist die Kinderbetreuung während der Wettkämpfe. In diesem Jahr übernehmen die Betreuerinnen der Kindertagesstätte Lebensquelle diese Aufgabe. Die Teilnahme der Kinder am Lauf der „kleinen Talente“ mit Tanz und kindgerechter Aufwärmgymnastik wird dann von Nachwuchsathleten des LN unterstützt. Die Startnummer ist in der Betreuung auch noch am Veranstaltungstag erhältlich.

Die Firmen-Gruppen-Mannschaftswertung mit je 6 Personen (M+W) bleibt ausschließlich den Firmen und Gruppen vorbehalten. Der 5 km Lauf ist ausgeschrieben für die Jugendlichen (w+mJA+B) und als Jogging-Lauf für Jedermann/Jederfrau. Im Vordergrund stehen hier der Teamgeist und die Fitness einer ‚Firma’ oder ‚Gruppe’. Die Sieger erhalten den Wanderpokal und Sachpreise des Sponsors mit Einzel und Mannschaftsurkunden. Übrigens, das ‚Kennenlernen’ der Laufstrecken wird von Leichtathletik Nütterden während des MittwochLauftreff angeboten.

Neuer Streckenservice

Ein neuer Streckenservice 2012: Drei Warsteiner-Treffs werden mit kostenloser, flüssiger Verpflegung gegen Stimmung an der Laufstrecke ausgestattet. Diese Treffs, erkennbar am Warsteiner Sonnenschirm, befinden sich in der Schulstrasse/Mozartweg, an der Römerstr./Bomshofstrasse und am Renneken/Pollseweg. Jede Läuferin, jeder Läufer freut sich über die Anfeuerungsrufe oder rhythmisches Klatschen. Gerade beim Halbmarathon, der seit 2006 mit einer läuferfreundlichen Streckenführung lobende Anerkennung erfahren hat, bedürfen die Aktiven tatkräftige Unterstützung.

Bei der abschließenden Siegerehrung werden die vom Hennie Wolters Sportservice zur Verfügung gestellten Pokale überreicht. Nach der Ehrung der einzelnen Wettbewerbe erhalten die Sieger des Halbmarathon-Cup die Auszeichnungen. Der Gesamtsieger erhält den Wanderpokal des Landrates des Kreises Kleve. Während der Veranstaltung können sich alle Teilnehmer und Gäste an den Ständen der Läufermesse von Sport2000Akkerman und Laufsport Bunert über aktuelle Entwicklungen im Laufsport erkundigen. Ein Erinnerungsfoto kann am Stand von KLE-Point erworben werden. Ein Erfrischungsgetränk erhalten die Aktiven vom Speetenhof. Allround-Sports hält weitere alternative Fitnessangebote bereit. Der Eurorun um den Wolfsberg ist ein Event der Sparkassen-Laufserie. Die Teilnehmerkarte wird abgestempelt. Es winken attraktive Preise.

Abgerundet wird das Programm wie in jedem Jahr mit dem beliebten Kuchenbuffet bei Kaffee und erfrischenden Getränken. Natürlich gibt es wieder viele selbstgebackene Kuchen und andere Leckereien. Die Verlosung mit Preisen im Wert von über 2500€ und ein kostenlose Extra-Verlosung (über 750 € ) am Ende der Veranstaltung sind standesgemäß wieder mit im Programm.

Alle weiteren Informationen zum Lauf um den Wolfsberg und Aktuelles gibt es im Internet auf der Homepage von LN Nütterden unter www.leichtathletik-nuetterden.de