Im Rückspiel geht’s auf Körbe: Metzelder-Team zu Gast beim HTC

Im Sommer gingen HTC-Basketballerinnen und TuS-Fußballer in Haltern auf Torejagd, an diesem Dienstag geht’s in Herne auf die Körbe.
Im Sommer gingen HTC-Basketballerinnen und TuS-Fußballer in Haltern auf Torejagd, an diesem Dienstag geht’s in Herne auf die Körbe.
Foto: HTC
Am Dienstag treffen sich die HTC-Basketballerinnen und die U19-Fußballer des TuS Haltern zum Rückspiel, diesmal mit dem größeren, orangenen Ball.

Über den Tellerrand zu schauen und sich aus anderen Sportarten Anregungen zu holen, kann im Sport hilfreich sein – und eine Menge Spaß machen. Auch deshalb pflegen Hernes Bundesliga-Basketballerinnen gerne den Kontakt zu den U19-Fußballern des TuS Haltern, den der gemeinsame Sponsor Reifen Stiebling eingestielt hat. Im August waren die HTC-Ladies beim Sommerfest des TuS zu Gast und spielten mit dem vom Vereinsvorsitzenden Christoph Metzelder trainierten U19-Team eine lockere Fußballpartie.

Das machte Spaß und verlangte geradezu nach einem „Rückspiel“ mit dem orangenen Ball, das am heutigen Dienstag ab 19 Uhr in der Herner H2K-Arena an der Mont-Cenis-Straße 180 steigt. Nach lockerem Warm-Up unter Anleitung von HTC-Headcoach Marek Piotrowski wird in kleinen Teams ein Kurz-Turnier ausgespielt. „Christoph hat darauf bestanden, dass es ein Rückspiel auf Basketball-Körbe gibt, er trainiert schon ganz ehrgeizig und wird auch selbst spielen. Wir freuen uns, zwei Klubs mit so effektiver Breitensportabteilung unterstützen zu können und freuen uns auf einen spaßigen Abend“, so Initiator Christian Stiebling. Sportfans sind auf der Tribüne herzlich willkommen, los geht’s um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

 
 

EURE FAVORITEN