HC Westfalia mit zwei Teams im Achtelfinale

Mit zwei Mannschaften ist der HC Westfalia Herne im Pokalachtelfinale vertreten.

Das Verbandsligateam hat mit dem Klassenkonkurrenten TuS Hattingen einen schweren Brocken aus dem Weg zu räumen, zumal die Hattinger vom Hallenvorteil profitieren können. Diese Partie wird am kommenden Mittwoch, 14. Januar, um 20.15 Uhr angepfiffen. Die Kreisligavertretung des HC Westfalia hat am 20. Januar (20.15 Uhr) Heimrecht und gegen den FC Erkenschwick eine realistische Chance auf den Einzug ins Viertelfinale.

EURE FAVORITEN