TSG II schlägt sich achtbar

TSG-Trainer Martin Riesner.
TSG-Trainer Martin Riesner.
Foto: WP

Sprockhövel. TSG Sprockhövel II -
TSG Herdecke 0:2

Trotz der 0:2-Auftaktpleite gegen die TSG Herdecke war Martin Riesner, Trainer der TSG Sprockhövel II, mit der Leistung seiner Mannschaft absolut zufrieden.

„Wir haben richtig gut gespielt“, so Riesner. „Ich muss der Mannschaft ein Riesenkompliment aussprechen.“ Nach einem Abwehrfehler erzielten die Herdecker das 0:1, zeigten sich danach aber kaum noch vorne. Die Gastgeber vergaben einige gute Chancen. Das 0:2 fiel kurz vor dem Ende.

Tore: 0:1 (22.), 0:2 (90.).
TSG Sprockhövel II: Neumann, Preilowitz, Kötter, Blankennagel, Yildirim, Keßler, Nawrath, Krieft, Tubeto, Riesner (60. Groß), Maldea.

 
 

EURE FAVORITEN