Kunz macht Sieg perfekt

Schach Jürgen Raue
Schach Jürgen Raue
Foto: WP
Schach-Bezirksklasse Iserlohn: Turm Hohenlimburg II - SG Ennepetal III 3,5:2,5. Der zweiten Mannschaft gelang ein wichtiger Erfolg in einem Schlüsselspiel um den Klassenverbleib. Die Gäste mussten kurzfristig auf einen Spieler verzichten, wodurch Dieter Völk am 3. Brett zu einem kampflosen Sieg kam.

Hohenlimburg.. Schach-Bezirksklasse Iserlohn: Turm Hohenlimburg II - SG Ennepetal III 3,5:2,5. Der zweiten Turm-Mannschaft gelang ein wichtiger Erfolg in einem Schlüsselspiel um den Klassenverbleib. Die Gäste mussten kurzfristig auf einen Spieler verzichten, wodurch Dieter Völk am 3. Brett zu einem kampflosen Sieg kam. In starker Verfassung zeigte sich Joannis Christoforidis. Er setzte seinen Gegner bereits mit dem 11. Zug (!) matt und feierte seinen dritten Erfolg im dritten Einsatz.

Nach der blitzartigen 2:0-Führung dauerte es dann eine geraume Zeit, bis die nächsten Partien beendet wurden. Am 4. Brett unterlag Hubert Skerra seinem Vis-à-Vis durch die schlechtere Bauernstellung im Endspiel, konnte Ennepetal also auf 1:2 verkürzen.

Jürgen Raue lieferte sich mit seinem Kontrahenten am 1. Brett eine ausgeglichene Partie, in der man sich schließlich auf ein Remis einigte. Am Nachbartisch hatte sich Alexander Kunz inzwischen einen Qualitätsvorteil verschafft, brachte die Türme dadurch endgültig auf die Siegerstraße. Hans Ribberts Niederlage am 5. Brett konnte somit verkraftet werden. Erst am 21. Januar wird die Saison mit dem Gastspiel bei den Sfr. Schwerte fortgesetzt.

 
 

EURE FAVORITEN