Hauptschüler paddeln auf Platz vier

René Hemmer, Cedric Makowski, Pawel Jasinski und Jonas Vogel vertraten die Hohenlimburger Farben bei der Bezirksmeisterschaft im Kanu.
René Hemmer, Cedric Makowski, Pawel Jasinski und Jonas Vogel vertraten die Hohenlimburger Farben bei der Bezirksmeisterschaft im Kanu.
Foto: WP

Hohenlimburg.. Bei bestem Wetter hat der KC Hohenlimburg die Kanu-Regierungsbezirks-Meisterschaft der Schulen im Wildwasserpark Hohenlimburg organisiert. Ausgerichtet wurde die Meisterschaft vom Ausschuss für den Schulsport der Stadt Hagen.

„Es ist alles bestens verlaufen“, zog Ralf Kriegel von der Stadt Hagen ein positives Fazit. Während Kriegel die Zeit der einzelnen Boote nahm, fungierte Siegfried Schulte (KCH) als Wertungsrichter.

Flachwasser

Bei den Bezirksmeisterschaften sitzen drei oder vier Schülerinnen und Schüler in einem großen Kanu. Gefahren wird natürlich im Flachwasser und nicht durch das Wildwasser, wo im September die deutschen Meisterschaften im Kanu-Slalom ausgetragen werden. Neun Rennen in verschiedenen Wettkampfklassen, eingeteilt in Jungen, Mädchen oder gemischt, galt es auszutragen.

Die Boote durchquerten ab dem Startpunkt zunächst eine lange Strecke an den Toren vorbei durch das Flachwasser. Hier war Kraft und Koordination gefragt, um gegenüber der Konkurrenz Zeit gutzumachen.

Auf dem Rückweg mussten die Boote durch zehn Aufwärtstore bugsiert werden. Die Fahrerinnen und Fahrer mussten jetzt zusätzlich noch Geschicklichkeit beweisen, denn eine Torstabberührung kostete eine Strafminute.

Die Hauptschule Hohenlimburg vertrat mit einem Boot die heimischen Stadtfarben. René Hemmer, Cedric Makowski, Pawel Jasinski und Jonas Vogel, betreut von Lehrer Rolf Prinz, fuhren im Kajak in der Wettkampfklasse II. Einen Torfehler kassierten die Hohenlimburger zwar nicht, jedoch war die Konkurrenz schneller. Die vier Schüler platzierten sich hinter dem Ruhrtal-Gymnasium Schwerte, Gymnasium Overhagen Lippstadt und der Marienschule Lippstadt auf Platz vier.

Die Platzierung reichte am Ende nicht, um sich für die Landesmeisterschaft zu qualifizieren.

EURE FAVORITEN