BC Hohenlimburg wählt neu

Söhnke Neuhaus, Geschäftsführer des BC Hohenlimburg
Söhnke Neuhaus, Geschäftsführer des BC Hohenlimburg
Foto: WP
Hohenlimburg.Mit zwei Änderungen geht der Vorstand des Badminton-Clubs Hohenlimburg in die nächste Legislaturperiode. Markus Balz kandidierte nicht mehr für das Amt des zweiten Vorsitzenden, Hendrik Westermeyer wurde von den in einer sehr geringen Anzahl anwesenden Mitgliedern neu gewählt.

Hohenlimburg..  Mit zwei Änderungen geht der Vorstand des Badminton-Clubs Hohenlimburg in die nächste Legislaturperiode. Markus Balz kandidierte nicht mehr für das Amt des zweiten Vorsitzenden, Hendrik Westermeyer wurde von den in einer sehr geringen Anzahl anwesenden Mitgliedern neu gewählt. Auch Björn Bannenberg gab sein Amt als Geschäftsführer ab, seinen Posten übernimmt Söhnke Neuhaus.

Finanziell hat sich die Lage nach dem Abstieg aus der Bundesliga im abgelaufenen Geschäftsjahr etwas entspannt. Kein Grund, sich auf einem leichten Überschuss auszuruhen, denn der Vorstand prognostizierte für die Zukunft weniger Einnahmen von Sponsoren. Außerdem kommen auf den BCH die Hallennutzungsgebühren im Jahr 2015 zu. Wie diese konkret aussehen sollen, vermochte Kassenwart Martin Buchelt noch nicht zu sagen, da sich die Stadt Hagen dazu noch nicht geäußert hat. Buchelt rechnet damit, dass auf jedes Mitglied dann eine Umlage von zehn Euro zukommt.

BCH-Vorsitzender Uwe Wolff bedauerte in seinem Bericht den Rückzug der beiden Vorstandsmitglieder. Sportlich ist der BCH mit dem Abschneiden aller Mannschaften sehr zufrieden – wenn auch die ganz großen Erfolge ausgeblieben sind. Das hing aber damit zusammen, dass viele junge Talente in den Seniorenbereich gewechselt sind. Das alljährliche „Hagen Masters“ über die Pfingsttage ist perfekt gelaufen. Ebenfalls hat der BCH drei Ranglistenturniere ausgerichtet.

Bei den Wahlen bestätigte die Versammlung Uwe Wolff (Vorsitzender), Stefanie Pilz (Sportwartin) und Klaus Adam (Pressewart) in ihren Ämtern. Florian Flemming, Christian Bald und Sebastian Haardt werden die Kasse prüfen.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen