Tischtennis-Kreis - Fabian Brinks aus Gladbeck engagiert sich

Fabian Brinks vom TTV Grün-Weiß Schultendorf engagiert sich im Tischtennis-Kreis.
Fabian Brinks vom TTV Grün-Weiß Schultendorf engagiert sich im Tischtennis-Kreis.
Foto: Robert Dyhringer
Erstmals seit langer Zeit konnten im Tischtennis-Kreis alle Vorstandsposten besetzt werden. In Fabian Brinks engagiert sich auch ein Gladbecker.

Gladbeck..  Auf der Versammlung des Tischtennis-Kreises Emscher-Lippe in Recklinghausen konnten bei der Wahl des Kreis-Vorstandes erstmalig seit langer Zeit wieder alle Vorstandsposten besetzt werden. In Fabian Brinks vom TTV Grün-Weiß Schultendorf engagiert sich auch ein Gladbecker im Vorstand des Tischtennis-Kreises.

Fabian Brinks fungiert als Mädchen- und Schülerinnenwart.

Die Wahl ergab folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender: Christian Kaiser (SuS Polsum); 2. Vorsitzender: Benno Oder (PSV Recklinghausen); Sport- und Damenwart: Auka Oetting (TTC Horst-Süd); Staffelleiter: Dieter Lewe (TuS Haltern); Kassenwart: Michael Bähr (VfL Hüls); Jugendwart: Dirk Weber (TTV DJK Herten/Disteln); Jungenwart: Andreas Bortz (TSSV Bottrop); Schülerwart: Andre Kapteina (TTV Hervest Dorsten); Mädchen-/Schülerinnenwart: Fabian Brinks (TTV GW Schultendorf); Breitensportbeauftragter: Christoph Kaibel (TTG Bottrop 75); Seniorenwart: Dieter Gronek (SG Suderwich); Pressewart: Dieter Gronek (SG Suderwich); Internetwart: Christoph Kaibel (TTG Bottrop 75).

EURE FAVORITEN