SV Zweckel - C-Jugend verpasst den Aufstieg

Der C-Jugend des SV Zweckel - unser Bild zeigt  Louis Giermann - fehlte das notwendige Quäntchen Glück in der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga. Das Team landete auf dem undankbaren dritten Platz.
Der C-Jugend des SV Zweckel - unser Bild zeigt Louis Giermann - fehlte das notwendige Quäntchen Glück in der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga. Das Team landete auf dem undankbaren dritten Platz.
Foto: FUNKE FotoServices
Der Aufstiegstraum der Fußball-C-Junioren des SV Zweckel ist ausgeträumt. Die Gladbecker schlossen die Aufstiegsrunde auf Rang drei ab.

Gladbeck/Hagen..  Der Fußball-C-Jugend des SV Zweckel fehlte am letzten Spieltag der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga das notwendige Quäntchen Glück: Die Gladbecker trennten sich von der SpVg Hagen 2:2 und landeten, weil Menden United zeitgleich BG Schwerin mit 5:0 bezwang, in der Abschlusstabelle mit sieben Punkten auf dem undankbaren dritten Rang.

Hagen (10 Punkte) und Menden (9) feierten somit den Aufstieg in die Bezirksliga, die Zweckeler spielen in der neuen Saison weiter in der Kreisjugendliga A um Punkte.

Dabei hatte es für den SVZ zunächst gut ausgesehen. In Hagen schossen nämlich Pascal Lobitz (2.) und Dominik Ryszard Pereira (15.) nach einen Freistoß von Timon Reschke eine 2:0-Führung für den Gast heraus. In der 54. Minute glückte den Hagenern jedoch der Anschlusstreffer und in der 70. Minute der Ausgleich. Damit war der Zweckeler Aufstiegstraum ausgeträumt.

EURE FAVORITEN