Süheda Nur Güler gewinnt DM-Titel

Süheda Nur Güler (TKD Gladbeck) hat bei den Deutschen Taekwondo-Meisterschaften in Gummersbach den Titel gewonnen. Die 16-jährige Gladbeckerin setzte sich bei den Senioren in der Gewichtsklasse bis 53 Kilogramm erfolgreich in Szene. Das Finale gewann die amtierende U21-Europameisterin Süheda Nur Güler gegen Carolin Stahl (TH Mittelhessen).

Der TKD ging mit sieben Sportlern an den Start und sicherte sich vier Medaillen. Neben Süheda Nur Güler waren noch Simay Torun (Silber in der Jugendklasse - 55 kg), Volkan Celik (Bronze in der Seniorenklasse - 63 kg) und der 14-jährige Leon Drosdzol, der bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft in der Jugendklasse -45 kg Bronze holte. Tugce Besevli,Halida Dindic und Emre Can Birli mussten sich in ihren Vorkämpfen geschlagen geben.

Trainer Ünal Öztürk bedankte sich bei den Sponsoren, der Stadtsparkasse und der MC Investment & Consulting GmbH, für die Unterstützung der TKD-Sportler.

 
 

EURE FAVORITEN

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.
Di, 03.07.2018, 18.50 Uhr

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen