Simone Osygus ist zu Gast

Simone Osygus, hier mit Ralf Steiger, besucht Gladbeck.
Simone Osygus, hier mit Ralf Steiger, besucht Gladbeck.

Gladbeck.. Am 18. und 19. Dezember findet im Hallenbad an der Bottroper Straße der Volksbank Jugend-Schwimm-Cup 2010 statt. Prominentester Gast der Veranstaltung wird Simone Osygus sein.

Wenn die ehemalige Weltklasse-Schwimmerin von ihrer aktiven Zeit berichtet, wird ihr der Gladbecker Nachwuchs mit Sicherheit an den Lippen hängen.

Bronze bei Olympia

Denn die gebürtige Wuppertalerin hat einiges vorzuweisen: Neben zahlreichen Einzeltiteln bei Deutschen Meisterschaften gewann sie 1991 Europameisterschafts-Gold über 50 Meter Freistil. Ihre wohl größten Erfolge errang Osygus bei den Olympischen Spielen. 1992 in Barcelona sowie 1996 in Atlanta holte sie mit der deutschen Freistil-Staffel über viermal 100 Meter jeweils Bronze. Heute ist die langjährige Spitzenschwimmerin Geschäftsführerin bei Bayer Wuppertal, außerdem betreut sie die Bayer-Jugend. Auch Gladbecks Talente dürfen bald also in den Genuss kommen, einen echten Star des Schwimmsports hautnah zu erleben.

EURE FAVORITEN