Max Krönung erzielt 210 Treffer für den VfL Gladbeck

Erfolgreichster Torschütze des VfL Gladbeck war in der abgelaufenen Runde Max Krönung.
Erfolgreichster Torschütze des VfL Gladbeck war in der abgelaufenen Runde Max Krönung.
Foto: Funke Foto Services
Max Krönung vom VfL Gladbeck erzielte in der abgelaufenen Saison in der Dritten Handball-Liga West 210/32 Treffer.

Gladbeck..  Das dürfte für den VfL Gladbeck und seinen Haupttorschützen nur ein äußerst schwacher Trost sein: Max Krönung von den in die Oberliga abgestiegenen Rot-Weißen belegte in der Torschützenliste der Dritten Handball-Liga West den dritten Platz.

Der Rückraumlinke, der auch in der nächsten Saison für die Rot-Weißen auflaufen wird, kam insgesamt auf 210/32 Treffer. Erfolgreicher waren lediglich Jens-Peter Reinarz vom VfL Eintracht Hagen, der in der Runde 2014/2015 234/76 Tore erzielte, und der Lemgoer Dominik Ebner. Für Letztgenannten standen nach Saisonende 219/63 Treffer zu Buche.

Hinter Krönung war Thorben Mollenhauer mit 175/2 zweiterfolgreichster Schütze des VfL Gladbeck.

EURE FAVORITEN