Gladbecker Stadion bekommt eine neue Tartanbahn

Die Tartanbahn im Stadion Wittringen wurde erneuert: Bauleiter Jens Möller vom Städt. Ingenieurbüro, Sportdezernent Rainer Weichelt und der Sachverständige für Sportanlagen, Manfred Ulenberg, stellten im Juli das Projekt vor.
Die Tartanbahn im Stadion Wittringen wurde erneuert: Bauleiter Jens Möller vom Städt. Ingenieurbüro, Sportdezernent Rainer Weichelt und der Sachverständige für Sportanlagen, Manfred Ulenberg, stellten im Juli das Projekt vor.
Foto: Funke Foto Services
350000 Euro ließ sich die Stadt Gladbeck die Erneuerung der Tartanbahn im Wittringer Stadion kosten. Die Arbeiten begannen im Juli.

Gladbeck..  Die Tartanbahn im Wittringer Stadion wurde erneuert. 350000 Euro ließ sich die Stadt diese Maßnahme kosten. Die Arbeiten begannen Anfang Juli.

Erneuerung nach 25 Jahren

„Der Sport“, betonte Rainer Weichelt, der Erste Beigeordnete, anlässlich einer Besichtigung des Stadions, „genießt in unserer Stadt einen hohen Stellenwert. Ich freue mich deshalb, dass wir jetzt nach dem Bau des zweiten Kunstrasenplatzes und der Beachanlage in Stadtmitte als nächste Großmaßnahme die Tartanbahn im Stadion erneuern.“

Die Erneuerung der Kunststoffbahn war erforderlich, der alte Belag war nämlich vor 25 Jahren verlegt worden und infolge dessen stark abgenutzt. Werden demnächst eigentlich bessere Zeiten gelaufen? Alfred Ulenberg vom Sachverständigen-Büro für Sportanlagen Ulenberg Illgas schüttelte den Kopf: „Die Bahn wird nicht schneller.“

Die Arbeiten im Stadion wurden von der Firma Polytan ausgeführt. Dabei handelt es sich um eine weltweit tätige Fachfirma für Kunststoff-Sportbeläge aus Halle/Westfalen. Begleitet wurde die Maßnahme vom Büro Ulenberg Illgas und dem städtischen Ingenieuramt. Alle Kunststoff-Sportflächen, also die Rundlaufbahn, die Weitsprung- und die Stabhochsprunganlage, wurden ausgetauscht.

Das Stadion gehört laut einer Mitteilung der Stadt „zu den am häufigsten genutzten Sportanlagen in Gladbeck“. Unter anderem finden Großveranstaltungen wie der ELE-Triathlon des SV13 oder das Borsig-Meeting des TV Gladbeck in Wittringen statt.

 
 

EURE FAVORITEN