Fachschaft Gladbecker Fußball bekennt sich zur Feldstadtmeisterschaft

Volker Dyba, Leiter der Fachschaft Fußball, kann sich ein Aussetzen oder eine Absage der Feldstadtmeisterschaften wie in Bottrop nicht vorstellen. „Unsere Vereine wollen die Stadtmeisterschaften“, so Dyba.
Volker Dyba, Leiter der Fachschaft Fußball, kann sich ein Aussetzen oder eine Absage der Feldstadtmeisterschaften wie in Bottrop nicht vorstellen. „Unsere Vereine wollen die Stadtmeisterschaften“, so Dyba.
Foto: WAZ FotoPool
In Bottrop wird auch in diesem Jahr offenbar keine Fußball-Feldstadtmeisterschaft ausgetragen. In Gladbeck ist das kein Thema.

Gladbeck..  Auch wenn die Gladbecker Fußball-Feldstadtmeisterschaften längst nicht so populär und publikumsträchtig sind wie die Titelkämpfe in der Halle, kann sich Volker Dyba ein Aussetzen oder gar eine dauerhafte Absage der traditionsreichen Veranstaltung wie in Bottrop nicht vorstellen. „Ich glaube“, so der Leiter der Fachschaft Gladbecker Fußball, „unsere Vereine wollen die Stadtmeisterschaften.“

In Bottrop ist das anders. Im vergangenen Jahr wurden die Titelkämpfe auf dem Feld infolge geringen Zuschauerinteresses aufs Eis gelegt. Dieser Schritt war verbunden mit der Hoffnung, dass es in diesem Sommer weitergehen soll. Nun aber stellte Dybas Bottroper Kollege Lutz Radetzki fest, dass das nicht so ist: „Wir haben die Vereine immer wieder angesprochen, aber es gab kaum Resonanz. Es scheint, als vermisse niemand die Feldstadtmeisterschaft.“ Die Konzentration der Sparte Fußball gehe daher weiter Richtung Hallenstadtmeisterschaft im Januar, die sich immenser Beliebtheit bei Zuschauern und Vereinen erfreue.

„Ich fände es schade, wenn in Bottrop keine Feldstadtmeisterschaft mehr ausgetragen werden würde“, sagt Dyba. Mit Blick auf Gladbeck betont der Leiter der Fachschaft Fußball aber: „Wir werden weitermachen, auch wenn das Zuschauerinteresse in der Halle viel größer ist als bei den Feldstadtmeisterschaften.“ Die nächsten Titelkämpfe steigen übrigens von Donnerstag, 30. Juli, bis Sonntag, 2. August.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel