46 Fun Runner des VfL Gladbeck starten beim Heimspiel

Mit einem großen Aufgebot waren die Fun Runner des VfL Gladbeck beim Lauf über zehn Kilometer anlässlich des Vivawest-Marathons vertreten. Das Rennen wurde in Brauck gestartet.
Mit einem großen Aufgebot waren die Fun Runner des VfL Gladbeck beim Lauf über zehn Kilometer anlässlich des Vivawest-Marathons vertreten. Das Rennen wurde in Brauck gestartet.
Foto: FUNKE Foto Services
46 Fun Runner des VfL Gladbeck gingen beim Vivawest-Marathon an den Start. Anja Hagemann und Michaele Rahe absolvierten erstmals die klassische Distanz.

Gladbeck..  46 Fun Runner ließen es sich nicht nehmen, bei ihrem Heimmarathon an den Start zu gehen. „Das Schönste ist für die Gladbecker natürlich, durch ihre Heimatstadt zu laufen“, so Vfl-Sprecherin Manuela Sypitzki. Die acht Fun Runner, die sich für die Halbmarathondistanz entschieden hatten, mussten darauf leider verzichten.

Die meisten Fun Runner hatten sich für das Rennen über 10 km mit Start in Brauck entschieden. 29 VfL-er nahmen daran teil. Manuela Sypitzki berichtet: „Leider gab es eine Panne bei diesem Lauf. Eine große Gruppe, darunter auch einige Fun Runner, lief am Nordsternpark an der Stelle, an der Halbmarathon und Marathon sowie 10-km-Lauf aufeinandertrafen, in die falsche Richtung. Und so waren es dann für viele Läufer mehr als 10 km.“ Auch das Wetter habe sich als Herausforderung dargestellt, schon beim Start um 9 Uhr war es bei 19 Grad schwülwarm.

Die VfL-erinnen Anja Hagemann und Michaele Rahe absolvierten erstmals einen Marathon. Rahe überquerte nach 4:13:01 die Ziellinie, Hagemann nach 5:55:38 Stunden.

Die Ergebnisse der Fun Runner im Überblick - 10 km: Andreas Berger 0:59,22 Std., Tanja Berger 1:04,14, Ludger Bergermann 1:00,44, Kirstin Budich 1:04,50, Jörg Dronia 0:57,30, Udo Haberzeth 0:52,13, Michael Hartleib 0:53,24, Udo Heil 1:12,26, Jürgen Hundsdörfer 1:26,42, Silvia Hundsdörfer 1:19,19, Ivonne Jakobus 0:59,27, Claudia Jung 1:09,43, Mady Koschewitz 1:05,39, Monika Krella 1:09,43, Bernd Kubis 1:22,16, Kirsten Kubis 1:22,16, Klaus Küsgen 1:10,34, Andrea Marzin 1:01,08, Klaus Opalka 1:20,14, Monika Opalka 1:28,51, Andrea Patt 1:16,42, Sascha Pior 0:52,46, Rita Richtarsky 1:02,23, Fredi Rückmann 1:09,42, Manuela Sypitzki 1:09,42, Peter Schichtholz 1:28,51, Martina Trostmann 1:04,49, Kirsten Winking 0:58,20, Thorsten Winking 0:54,37; Halbmarathon: Achim Geib 2:00,28, Lisa Geib 2:02,03, Markus Herrmann 1:39,55, Klaus Jakobus 2:03,48, Regina Kunze 2:28,11, Thomas Neumann 2:07,59, Martin Polan 1:48,29, Wolfgang Reier 2:35,13; Marathon: Andreas Günther 4:33,57, Anja Hagemann 5:55,38, Gregor Malessa 3:26,54, Michaela Rahe 4:13,01, Anja Rückmann 4:13,02, Andrea Sauer 4:39,17, Siegfried Scharfenberg 5:55,18, Simone Serowy 4:35,08, Rainer Switon 4:44,32.

 
 

EURE FAVORITEN