Zwei neue Aikido-Schwarzgurte beim TCG

Die Aikido-Abteilung des TC Gelsenkirchen 1874.
Die Aikido-Abteilung des TC Gelsenkirchen 1874.
Foto: TCG
Die Aikido-Abteilung des TC Gelsenkirchen 1874 hat zwei neue Dan-Träger in ihren Reihen. Marcus Behrendt und Sven Gutt präsentierten in Frankfurt/Main einer hochrangigen Prüfungskommission des Deutschen Aikido-Bundes ihr Können.

Die Aikido-Abteilung des TC Gelsenkirchen 1874 hat zwei neue Dan-Träger in ihren Reihen. Marcus Behrendt und Sven Gutt präsentierten in Frankfurt/Main einer hochrangigen Prüfungskommission des Deutschen Aikido-Bundes ihr Können. Nach einer schweißtreibenden Überprüfung der technischen Fähigkeiten, sowie der theoretischen Kenntnisse, nahmen beide Prüflinge stolz die ersehnten Urkunden zum 1. Dan Aikido in Empfang. Das Trainerteam der Aikido-Abteilung unter der Leitung von Frank Mercsak, 5.Dan Aikido und Präsident des Aikido-Verbandes NRW Nordrhein Westfalen, freut sich über die zwei neuen Schwarzgurte. Wer Interesse an der Selbstverteidigungskunst Aikido hat, ist jederzeit willkommen. Weitere Informationen unter www.tcg1874.de Foto: TCG

EURE FAVORITEN