Viele 96er untern den besten 50

Gelsenkirchen..  Seit Jahren stellt Jörg Reckemeier in mühevoller Kleinarbeit die Deutsche Senioren-Bestenliste zusammen und gibt sie in Buchform heraus. Sie enthält für jede Disziplin die 50 besten Ergebnisse deutscher Leichtathleten aller Altersklassen.

In der jetzt veröffentlichten Deutschen Bestenliste für das Jahr 2014 sind wieder zahlreiche Athleten des SuS Schalke 96 vertreten. Traditionell gehören die Senioreninnen und Senioren des Vereins seit Jahren zu den leistungsstärksten.

Die meisten Platzierungen bei den Männern erreichten Matthias Kreft und Wolfgang Thamm, beide M65. Mehrkämpfer Kreft bewies mit Platzierungen im Lauf, Sprung und Wurf eindrucksvoll seine Vielseitigkeit. Langstreckler Thamm zeigte seine läuferische Bandbreite mit Platzierungen auf allen Mittel- und Langstrecken.

Ebenfalls auf allen Strecken von 800 Meter bis Marathon konnte sich Sybille Möllensiep platzieren. Wie die Bronzemedaille bei den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften über 10 Kilometer im September 2014 schon belegte, gehört das Frauenteam der 96er konstant zu den besten Mannschaften Deutschlands. So belegte die 10-km-Mannschaft der W40 Platz vier, die W45-Mannschaft Platz drei und die Mannschaft der W50 sogar Platz zwei in Deutschland.

EURE FAVORITEN