Gold-Weiß startet erwartungsfroh in die Saison

Feldmark..  Traditionell wird die Tennisgesellschaft Gold-Weiß Gelsenkirchen am ersten Samstag im April die Sommersaison eröffnen. Im Mittelpunkt des Jahres stehen die Austragung der Gelsenkirchener Stadtmeisterschaften und der zweite Gold-Weiß-JUZO-Cup.

Das „Familientreffen“ der Gelsenkirchener Tennisspielerinnen und -spieler findet in diesem Jahr wieder auf der Anlage am Revierpark Nienhausen statt. Die Stadtmeisterschaften beginnen am 24. Juni in 14 Einzel- und 15 Doppelkonkurrenzen und enden am 3. Juli mit den Finalspielen.

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr wird auch der Gold-Weiß-JUZO-Cup wieder ausgetragen. Das Teilnehmerfeld aus dem letzten Jahr Damen/Herren offen und Damen/Herren ab 30, wird in diesem Jahr um Spielerinnen der Altersklasse ab 40 Jahre erweitert. Die Teilnahmegebühr für beide Turniere beträgt 20 Euro. Beim Gold-Weiß-JUZO-Cup kassieren die Sieger wieder 150 Euro Preisgeld.

Nachdem im vergangenen Jahr drei Gold-Weiß-Mannschaften der Aufstieg gelang, spielen in diesem Jahr mit den Damen 60 (Westfalenliga) und den Herren 55 und Herren 70 (Verbandsliga) drei Mannschaften auf Verbandsebene. In der Ruhr-Lippe-Liga gehen erneut die Damen 40 an den Start. Nach dem Aufstieg spielt auch die Spielgemeinschaft der Herren 30, die unter Westfalia 04 Gelsenkirchen an den Start geht, in der Ruhr-Lippe-Liga. Neu ist die Spielgemeinschaft der Herren, ebenfalls mit Westfalia 04 Gelsenkirchen. Beide Mannschaften spielten im letzten Jahr jeweils als 4er Mannschaften und starten, verstärkt mit Herren-30-Spielern, in der Kreisliga.

Zudem hat die TG Gold-Weiß noch eine Damen-, eine Herren-50- und Herren-60-Mannschaft in der Kreisliga bzw. Bezirksliga gemeldet. Die Jugendabteilung mit den beiden Trainern Benjamin Knepper und Stephan Rhode hat drei Jugendmannschaften gemeldet.

Auf der Anlage an der Feldmarkstraße 200 mit dem Clubhaus und der großen Außenterrasse sind nicht nur Tennisfreunde, sondern auch Gäste jederzeit willkommen. Denn auch im neuen Tennisjahr können aus Gästen schnell und einfach neue Mitglieder werden. Für die Vereinsmitglieder werden über die Saison verteilt wieder einige Turniere und Veranstaltungen angeboten, beispielsweise das Pumuckl-Turnier und das Pflaumenkuchenturnier oder Fahrradtouren und ein Sommerfest.

Die TG Gold-Weiß bietet für Kinder und Jugendliche zudem ein kostenloses Probetraining an. Dieser Schnuppertag findet am 17. April von 13 bis 15 Uhr statt. Weitere Infos gibt es unter 0170-2865349. Trainer Benjamin Knepper nimmt sich aber auch an anderen Tagen Zeit für den Nachwuchs.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen