„Wir haben uns zu spät gewehrt“

Denis Wucherer, Trainer der 46ers, sprach nach dem Spiel von einem verdienten Essener Sieg: „Wir wussten, was uns erwartet, waren aber trotzdem nicht bereit“, fasste er die Partie aus Gießener Sicht zusammen.

Der Gäste-Coach sah den Grund für die Niederlage im harten Essener Einsteigen unter den Körben: „Die Schiedsrichter haben das zugelassen. Wir haben uns zu spät gewehrt, haben uns den Schneid abkaufen lassen.“

Weitere interessante Artikel