Das aktuelle Wetter NRW 15°C
FC Kray

Ex-ETB-Manager Pointinger hilft dem FC Kray

15.06.2012 | 20:08 Uhr
Ex-ETB-Manager Pointinger hilft dem FC Kray

Essen.  Toni Pointinger, langjähriger Manager des ETB Schwarz-Weiß Essen, wird Organisationsleiter des Viertliga-Aufsteigers FC Kray. Pointinger soll sich mit um die Organisation des Spielbetriebs kümmern, die Heimspiele und Auswärtsfahrten organisieren.

Der FC Kray stellt sich auf – und wartet früh mit einer überraschenden Personalie auf: Toni Pointinger, langjähriger Manager des ETB Schwarz-Weiß, wird Organisationsleiter des Viertliga-Aufsteigers von der Buderusstraße. Sein Aufgabengebiet: „Ich unterstütze Präsident Günther Oberholz und seine Mitarbeiter nach Kräften.“ Konkret: Pointinger soll sich mit um die Organisation des Spielbetriebs kümmern, die Heimspiele und Auswärtsfahrten organisieren. „Er kann uns auf der Geschäftsstelle bei der Abwicklung der kommenden Aufgaben im organisatorischen Bereich sehr hilfreich sein“, so Günther Oberholz.

Beim FC Kray hofft man aber vor allem auch auf den reichhaltigen Erfahrungsschatz Pointingers und sein Netzwerk. 17 Jahre lang managte er den ETB, er hat entsprechende Kontakte zu den Verbänden, der Stadt – allen voran zu den Sport- und Bäderbetrieben – und zu Sponsoren.

Pointinger betritt ein Jahr nach seinem Rücktritt wieder die Fußballbühne

Gut ein Jahr nach seinem Rücktritt beim ETB betritt Toni Pointinger also wieder die Fußballbühne. „Dieser Abschied hat mich getroffen.“ Gut ein Jahr ist das jetzt her, die Zeit habe er genutzt, um aufzutanken. Heute wird Pointinger 73 Jahre alt, „ich fühle mich wie ein 50-Jähriger“, witzelt der Neu-Krayer. „Das was war, ist verdaut, ich freue mich auf die neue Aufgabe.“

Sein Ziel ist ehrgeizig: Pointinger will die Voraussetzungen schaffen, die es dem FC Kray ermöglichen könnten, den Klassenerhalt zu schaffen. „Die Mannschaft ist jung, aber stark. Was dieser Klub mit bescheidenen Mitteln erreicht hat, ist sensationell. Aber jetzt kommt der Ernst des Lebens, auf den wir uns vorbereiten müssen.“

Achim Faust

Kommentare
18.06.2012
10:20
Untergang für den FC Kray
von ETB-King | #2

Ich hoffe, dass es auf der Krayer Geschäftsstelle ein Faxgerät gibt, denn mehr kann Herr Pointinger nicht bedienen...

Mit seiner Verpflichtung dürfte...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Missbrauchs-Vorwurf gegen Betreuer von Adler Union Frintrop
Ermittlungen
Bei der Freizeit einer E-Jugend von DJK Adler Union Frintrop soll es zu Übergriffen gegen Kinder gekommen sein. Staatsanwalt ermittelt.
Rothe Mühle sammelt weiter Titel
Kanupolo-Turnier
Veranstalter KG Rothe Mühle mit Organisation sehr zufrieden. Auch sportlich lief es gut für die Essener Gastgeber.
RWE U19 vor einem echten Highlight
Jugend-Verbandspokal
Der Bundesliga-Dritte Borussia Mönchengladbach kommt am Mittwoch um 19 Uhr zur Seumannstraße. Dem Sieger winkt ein Startplatz in der ersten...
ETB muss Lehrgeld zahlen
Tennis-Bundesliga
Bei der Auftaktniederlage zum Saisonstart wäre mehr dringewesen für die Schwarz-Weißen. Gegen den RTHC Leverkusen hieß es am Ende 2:7
Erste Unterschrift ist trocken: Marco Buljevic bleibt beim ETB
Basketball
Shooting Guard geht in sein sechstes Jahr bei den Wohnbau Baskets.
Fotos und Videos
Schonnebeck in der Oberliga
Bildgalerie
Landesliga
RWE verliert 1:2 gegen Köln 2
Bildgalerie
Regionalliga
Kray schlägt Schalke mit 1:0
Video
Regionalliga
FC Kray schlägt Schalke 2
Bildgalerie
Regionalliga
article
6772066
Ex-ETB-Manager Pointinger hilft dem FC Kray
Ex-ETB-Manager Pointinger hilft dem FC Kray
$description$
https://www.derwesten.de/sport/lokalsport/essen/ex-etb-manager-pointinger-hilft-dem-fc-kray-id6772066.html
2012-06-15 20:08
Pointinger,Toni Pointinger,ETB,Kray,FC Kray
Essen