Das aktuelle Wetter NRW 20°C
FC Kray

Ex-ETB-Manager Pointinger hilft dem FC Kray

15.06.2012 | 20:08 Uhr
Ex-ETB-Manager Pointinger hilft dem FC Kray

Essen.  Toni Pointinger, langjähriger Manager des ETB Schwarz-Weiß Essen, wird Organisationsleiter des Viertliga-Aufsteigers FC Kray. Pointinger soll sich mit um die Organisation des Spielbetriebs kümmern, die Heimspiele und Auswärtsfahrten organisieren.

Der FC Kray stellt sich auf – und wartet früh mit einer überraschenden Personalie auf: Toni Pointinger, langjähriger Manager des ETB Schwarz-Weiß, wird Organisationsleiter des Viertliga-Aufsteigers von der Buderusstraße. Sein Aufgabengebiet: „Ich unterstütze Präsident Günther Oberholz und seine Mitarbeiter nach Kräften.“ Konkret: Pointinger soll sich mit um die Organisation des Spielbetriebs kümmern, die Heimspiele und Auswärtsfahrten organisieren. „Er kann uns auf der Geschäftsstelle bei der Abwicklung der kommenden Aufgaben im organisatorischen Bereich sehr hilfreich sein“, so Günther Oberholz.

Beim FC Kray hofft man aber vor allem auch auf den reichhaltigen Erfahrungsschatz Pointingers und sein Netzwerk. 17 Jahre lang managte er den ETB, er hat entsprechende Kontakte zu den Verbänden, der Stadt – allen voran zu den Sport- und Bäderbetrieben – und zu Sponsoren.

Pointinger betritt ein Jahr nach seinem Rücktritt wieder die Fußballbühne

Gut ein Jahr nach seinem Rücktritt beim ETB betritt Toni Pointinger also wieder die Fußballbühne. „Dieser Abschied hat mich getroffen.“ Gut ein Jahr ist das jetzt her, die Zeit habe er genutzt, um aufzutanken. Heute wird Pointinger 73 Jahre alt, „ich fühle mich wie ein 50-Jähriger“, witzelt der Neu-Krayer. „Das was war, ist verdaut, ich freue mich auf die neue Aufgabe.“

Sein Ziel ist ehrgeizig: Pointinger will die Voraussetzungen schaffen, die es dem FC Kray ermöglichen könnten, den Klassenerhalt zu schaffen. „Die Mannschaft ist jung, aber stark. Was dieser Klub mit bescheidenen Mitteln erreicht hat, ist sensationell. Aber jetzt kommt der Ernst des Lebens, auf den wir uns vorbereiten müssen.“

Achim Faust

Kommentare
18.06.2012
10:20
Untergang für den FC Kray
von ETB-King | #2

Ich hoffe, dass es auf der Krayer Geschäftsstelle ein Faxgerät gibt, denn mehr kann Herr Pointinger nicht bedienen...

Mit seiner Verpflichtung dürfte...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Lukas Kleckers auf dem Weg zum Profi
Snooker
Snooker und Maschinenbau liegen gar nicht so weit auseinander, weiß das Essener Nachwuchstalent Lukas Kleckers.
Cardinals erobern die Spitze
Football
Die Assindia Cardinals feiern in Solingen einen 13:9-Sieg, am Ende haben die Essener viel Glück.
RWE-Trainer Reiter: "Es ist schwer, die Spannung zu halten"
Nachbericht
Regionalligist Rot-Weiss Essen unterlag Schlusslicht Hennef mit 1:3. Das anstehende Pokalfinale gegen Oberhausen könnte die Sinne getrübt haben.
Hoff und Rendschmidt holen drei EM-Titel
Kanu
Bei der Europameisterschaft im tschechischen Racice fuhren die KGE-Kanuten für Deutschland zu drei Goldmedaillen und holten zudem einmal Silber.
Rockets feiern Derbysieg
Skaterhockey
Skaterhockey-Bundesligist SHC Wohnbau Rockets haben ihrem Anspruch auf Platz zwei durch den klaren 11:6-Sieg im Spitzenspiel gegen die Duisburger...
Fotos und Videos
Rockets besiegen Ducks
Video
Skaterhockey
RWE unterliegt Hennef mit 1:3
Bildgalerie
Regionalliga
Kray besiegt Siegen 1:0
Bildgalerie
Regionalliga
RWE schießt Wattenscheid Richtung Abstieg
Bildgalerie
Regionalliga
article
6772066
Ex-ETB-Manager Pointinger hilft dem FC Kray
Ex-ETB-Manager Pointinger hilft dem FC Kray
$description$
https://www.derwesten.de/sport/lokalsport/essen/ex-etb-manager-pointinger-hilft-dem-fc-kray-id6772066.html
2012-06-15 20:08
Pointinger,Toni Pointinger,ETB,Kray,FC Kray
Essen