Drei Masters-Turniere der Mädchen

Im vergangenen Jahr gelangten die B-Juniorinnen des FSV Gevelsberg (rotes Trikot; hier gegen den Hiddinghauser FV) ins Finale, verlor dort aber gegen den SV Hohenlimburg 10.
Im vergangenen Jahr gelangten die B-Juniorinnen des FSV Gevelsberg (rotes Trikot; hier gegen den Hiddinghauser FV) ins Finale, verlor dort aber gegen den SV Hohenlimburg 10.
Foto: WP

Gevelsberg..  Großer Mädchen-Fußball wird am Wochenende in der Gevelsberger Halle West geboten. Denn die Hallen-Masters im Fußballkreis werden dann für die D-,C- und B- Juniorinnen ausgespielt.

Start mit den jüngsten Kickerinnen

Am Samstag geht es um 9 Uhr mit den D-Juniorinnen los, wenn die sechs Mannschaften von FC Silschede, FFC Ennepetal, SV Hohenlimburg 10 (erste und zweite Garnitur), TSG Herdecke und VfL Gennebreck bis 13 Uhr Meister und Plattzierte ausgespielt haben.

Es folgt ab 13.45 Uhr der Wettstreit der C-Juniorinnen von FC Silschede, SV 10 Hohenlimburg 10, VfB Schwelm und VfL Gennebreck, die bis 15 Uhr den Hallen-Masters ermittelt haben werden.

B-Juniorinnen in zwei Gruppen

Über zwei Tage verläuft das Turnier der B-Junioren, das am Samstag um 16 Uhr mit den Gruppenspielen beginnt und am Sonntag um 9 Uhr fortgesetzt wird. Die Halbfinal-Spiele beginnen um 13 und um 13.15 Uhr, das kleine Finale um 13.34 Uhr und das Endspiel um 14 Uhr. In der Gruppe A kämpfen BW Voerde, FC Silschede, SG Vorhalle 09, TSG Herdecke, TuS Wengern und VfL Gennebreck um den Einzug ins Halbfinale; in der Gruppe B der FFC Ennepetal, FSV Gevelsberg, SpVg Hagen 11, SpVg SW Breckerfeld, SV Hohenlimburg 10 und Fichte Hagen.

Der Überblick

Samstag, 14. Februar (9 bis 13 Uhr)

SV Hohenlimburg II – SV Hohenlimburg

FFC Ennepetal – TSG Herdecke

FC Silschede – VfL Gennebreck

SV Hohenlimburg – FFC Ennepetal

TSG Herdecke – SV Hohenlimburg II

SV Hohenlimburg – FC Silschede

SV Hohenlimburg II – VfL Gennebreck

FC Silschede – FFC Ennepetal

VfL Gennebreck – SV Hohenlimburg

SV Hohenlimburg II – FC Silschede

TSG Herdecke – SV Hohenlimburg

VfL Gennebreck – TSG Herdecke

FFC Ennepetal – SV Hohenlimburg II

FFC Ennepetal – VfL Gennebreck

FC Silschede – TSG Herdecke

Samstag, 14. Februar (13.45 bis 15 Uhr)

SV Hohenlimburg – VfL Gennebreck

VfB Schwelm – FC Silschede

VfL Gennebreck – VfB Schwelm

VfL Gennebreck – FC Silschede

FC Silschede – SV Hohenlimburg

SV Hohenlimburg – VfB Schwelm

Samstag, 14. Februar (16 bis 19.30 Uhr)

Gruppe B: FFC, FSV, Hagen 11, Breckerfeld, SV Hohenlimburg 10, Fichte.

Fichte Hagen – SpVg. SW Breckerfeld

FSV Gevelsberg – FFC Ennepetal

SpVg Hagen 11 – SV Hohenlimburg

FSV Gevelsberg – Fichte Hagen

SV Hohenlimburg – SpVg. SW Breckerfeld

FFC Ennepetal – SpVg Hagen 11

Fichte Hagen – SV Hohenlimburg

SpVg Hagen 11 – FSV Gevelsberg

SpVg. SW Breckerfeld – FFC Ennepetal

SpVg Hagen 11 – Fichte Hagen

FFC Ennepetal – SV Hohenlimburg

FSV Gevelsberg – SpVg. SW Breckerfeld

FFC Ennepetal – Fichte Hagen

SpVg. SW Breckerfeld – SpVg Hagen 11

SV Hohenlimburg – FSV Gevelsberg

Sonntag, 15. Februar (9 bis 14 Uhr)

Gruppe A: Voerde, Silschede, Vorhalle 09, Herdecke, Wengern, Gennebreck.

SG Vorhalle – FC Silschede

VfL Gennebreck – BW Voerde

TuS Wengern – SG Vorhalle

FC Silschede – VfL Gennebreck

TSG Herdecke – TuS Wengern

SG Vorhalle – VfL Gennebreck

TuS Wengern – BW Voerde

TSG Herdecke – SG Vorhalle

FC Silschede – TuS Wengern

BW Voerde – TSG Herdecke

TuS Wengern – VfL Gennebreck

TSG Herdecke – FC Silschede

BW Voerde – SG Vorhalle

VfL Gennebreck – TSG Herdecke

FC Silschede – BW Voerde

Halbfinal-Spiele: 13 und 13.15 Uhr

Um 3. Platz: 13.34 Uhr

Endspiel: 14 Uhr.

EURE FAVORITEN