SV Rees erwartet 91 Mannschaften beim Pfingstturnier

Rees..  Das große Volksbank-Pfingstturnier steht am Wochenende beim SV Rees auf dem Programm. Es haben sich 91 Nachwuchs-Mannschaften aus 37 verschiedenen Vereinen zur Teilnahme angemeldet.

Am Freitagabend, 22. Mai, beginnt das Turnier mit den Konkurrenzen der U15-Juniorinnen und dem Turnier der Menschen mit Behinderung. Am Samstag führen die C-, D-, E- und F-Junioren das Turnier fort. Die F-Jugendlichen spielen dann am Pfingstsonntag die Pokale aus. Genauso wie die B-Junioren, die wie die Bambini erst am letzten Tag in die Wettkämpfe einsteigen. Für jeden Spieler von den E-Junioren aus abwärts, der am Turnier teilnimmt, gibt es eine kleine Erinnerung an das Wochenende im Form einer Medaille.

Viele ehrenamtliche Helfer des SV Rees sorgen für die Versorgung der Gäste auf der Platzanlage, die in Zelten an den Rändern der Spielstätten übernachten.

Beim Pfingstturnier gibt es eine schöne Tradition: Am Samstagmorgen ziehen die Gastmannschaften mit den Reeser Mannschaften durch die Reeser Innenstadt. Dabei werden sie vom örtlichen Tambourcorps begleitet. Durch eine Hüpfburg und eine Torwand wird das Rahmenprogramm abseits des Fußballs abgerundet.

EURE FAVORITEN