St. Georg Haldern ermittelt Sonntag die Vereinsmeister

Haldern..  Am kommenden Sonntag, 26. April, werden auf dem Reitplatz an der Lohstraße die Vereinsmeister des Reit- und Fahrvereins St. Georg Haldern ermittelt.

Die Aktiven beginnen um 9.30 Uhr mit einem Einfachen Reiterwettbewerb. Ab 11 Uhr starten die Dressuren, in denen dann die Vereinsmeister bzw. der Nachwuchsvereinsmeister ermittelt werden.

Um 14 Uhr beginnt auf dem Springplatz die Prüfung der Kleinsten, der Führzügelwettbewerb. Hier kommen die ganz jungen Reiterinnen und Reiter zum Zug. Um 14.30 Uhr fällt dann der Startschuss zu den Springen.

Ebenfalls ab 14 Uhr werden im Lindendorf die Fahrerinnen und Fahrer ihre Vereinsmeister ermitteln. Sie werden zuerst eine Dressuraufgabe absolvieren und danach eine kombinierte Hindernisprüfung.

Um etwa 17 Uhr wird schließlich die Ehrung der Vereinsmeister und Nachwuchsvereinsmeister vorgenommen. Der Reit- und Fahrverein St. Georg Haldern begrüßt gerne auch Zuschauer auf der Anlage. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl der Zuschauer wie immer bestens gesorgt.

EURE FAVORITEN