Gesucht wird der NRW-Meister 2015

Foto: WAZ FotoPool

Emmerich..  Emmerich ist am Freitag, 12. Juni, ab 19 Uhr, Schauplatz der zweiten NRW-Meisterschaft im Firmenlauf. Die bekannte Laufveranstaltung war bisher unter dem Namen „pro homine Firmenlauf“ bekannt. Veranstalter war die Abteilung Betriebliches Gesundheitsmanagement der Krankenhaus-Holding pro homine. Seit dem 1. Januar 2015 hat sich die „GeBeGe - Gesellschaft für Beratungs- und Gesundheitsmanagement mbH“ als neues Unternehmen mit den Kernkompetenzen Mitarbeiter-Beratung, Organisationsentwicklung und Personalentwicklung auf dem Markt positioniert. Mit dem Firmenlauf möchte GeBeGe Unternehmen, Behörden, soziale Einrichtungen und Institutionen jeglicher Couleur aus ganz NRW dazu animieren, mit einer Teilnahme die körperliche Fitness ihrer Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu testen und damit in deren Gesundheit zu investieren. Eine Teilnahme als Firmen-Team fördert zudem die Mitarbeiter-Motivation und das Image eines jeden Unternehmens und den Bekanntheitsgrad in der Region.

Bereits im sechsten Jahr und zum zweiten Mal mit NRW-Meisterschaft werden wieder rund 1000 Teilnehmer von ca. 100 Firmen aus NRW auf der 5 km langen Laufstrecke in Emmerich um Titel wie „schnellstes Firmen-Team“, „schnellste Chefin“ oder „schnellster Azubi“ kämpfen. Ob Leistungssportler, Trainingsanfänger oder „Couch-Potato“ – alle Firmenteams (ab drei Personen) und Einzelläufer sind willkommen.

Buntes Rahmenprogramm

Es gibt Siegerehrungen in verschiedenen Kategorien. So wird es zum Beispiel auch eine KMU-Wertung für kleine mittelständische Unternehmen geben, so dass Firmen jeder Größenordnung eine faire Chance haben. Der Firmenlauf vereint sportlichen Ehrgeiz mit großem Spaßfaktor. So hat der Veranstalter auch für ein buntes Rahmenprogramm gesorgt. Es gibt wie im Vorjahr eine Partyzone mit DJ, kulinarische Spezialitäten und kühle Getränke für die Stärkung danach. In der „Firmen-Zeltstadt“ haben Unternehmen die Möglichkeit, sich zu präsentieren. „Wir haben 600 Firmen aus der Region eingeladen, und die Resonanz ist bisher sehr gut“, freut sich Jan-Matti Becker, Veranstalter und Geschäftsführer der GeBeGe.

GeBeGe bietet auf dem Wachstumsmarkt Betriebliches Gesundheitsmanagement ein umfangreiches Dienstleistungsangebot. Ziel ist es, betriebliche und persönliche Gesundheitsressourcen zu stärken und gesundheitliche Belastungen am Arbeitsplatz zu senken. „Der Firmenlauf ist ein niederschwelliges Angebot zur Förderung einer gesunden Mitarbeiter- und Unternehmenskultur“, erklärt Jan-Matti Becker. Er freut sich auch über die Unterstützung der Stadt Emmerich und starker Partner an seiner Seite, darunter Erdinger Alkoholfrei, Stadtsparkasse Emmerich-Rees, Techniker Krankenkasse, Laufsport Bunert und Skinfit.

EURE FAVORITEN