Fortuna Elten wechselt in die B-Liga-Gruppe 1

Am Niederrhein..  Der FC Fortuna Elten wird in der kommenden B-Liga-Saison in der Gruppe 1 antreten. „Wir hatten den Antrag gestellt, da es für uns von den Fahrtstrecken einfach viel günstiger ist, wenn wir unsere Auswärtsspiele im Bocholter Raum bestreiten“, erklärt der Eltener Trainer Detlev Brinkmann. Dafür wird der 1. FC Heelden künftig wieder der Gruppe 2 angehören.

Als Zugänge vermeldet die Fortuna Marc Schneider (SV Griethausen) sowie Kai und Karl-Heinz Krawanja, die zuletzt bei Eintracht Emmerich kickten. „Eventuell tut sich da aber noch was“, hofft Brinkmann auf weitere externe Spieler. Jan Arens und Florian Beil werden nicht mehr zur Verfügung stehen.

Kreisliga A: TuB Bocholt, SV Bislich, PSV Wesel II, SV Haldern, GW Lankern, BW Bienen, SV Biemenhorst, TuB Mussum, BW Dingden, Borussia Bocholt, VfL Rhede II, VfB Rheingold, SV Brünen, SV Rees, DJK Barlo, DJK Stenern, SV Werth, Hamminkelner SV II.
Kreisliga B, Gruppe 1:
Westfalia Anholt, DJK SF Lowick II, TuB Bocholt II, GW Vardingholt, BW Dingden II, BW Wertherbruch, SC 26 Bocholt II, DJK Rhede, TuB Mussum II, VfL 45 Bocholt, GSV Suderwick, SuS Isselburg, Oly. Bocholt II, SV Biemenhorst II, DJK Stenern II, Fort. Elten.
Kreisliga B, Gruppe 2:
1. FC Heelden, TuS Drevenack, Fortuna Millingen, Viktoria Wesel, SV Ringenberg, VfR Mehrhoog, SV Haldern II, Anadolu Spor Wesel, SV 08/29 Friedrichsfeld II, GW Flüren, RSV Praest II, PSV Wesel III, SV Spellen II, HSC Berg, Weseler SV, STV Hünxe.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel