Das aktuelle Wetter NRW 16°C
MSV Duisburg

Neururer moppert über MSV-Trainer Sasic

21.08.2011 | 18:44 Uhr
Neururer moppert über MSV-Trainer Sasic
Peter Neururer lederte im Zeitungsinterview über Milan Sasic ab.

Duisaburg. Zuletzt war es still um Ex-MSV-Trainer Peter Neururer geworden. Umso gewaltiger kommt er nun vor dem Gastspiel der Zebras beim FC St. Pauli um die Ecke. In einem Interview mit der Hamburger Morgenpost diskreditiert der 56-Jährige seinen Nachfolger Milan Sasic.

Auf die Frage, ob Sasic ein Trainer der alten Schule sei, antwortete Neururer der „MoPo“: „Die Schule, die Sasic pflegt, die gibt es gar nicht. Er ist ein ganz mieser Kollege, der auf eine ganz schlimme Art und Weise versucht sich zu profilieren.“ Den MSV sieht Neururer im Chaos: „Das fing ja schon mit meinem Weggang an, wurde durch den Einzug ins Pokalfinale übertüncht.“

Milan Sasic reagierte gelassen. „Ich habe keinen Bedarf, mich darüber zu äußern. Ich beziehe nie öffentlich Stellung über andere Trainer. Das gehört sich nicht.“

Neururer erklärte, er habe den Bund Deutscher Fußball-Lehrer über Sasic informiert. Dessen Vorsitzender Horst Zingraf reagierte am Sonntag an seinem österreichischen Urlaubsort überrascht. „Mir ist nichts bekannt. Es wundert mich, dass das Thema so hochkocht. Die Bezeichnung ,mieser Kollege’ ist nicht akzeptabel. Wir haben einen Verhaltenskodex, der sowas ausschließt.“ Zingraf will in den nächsten Tagen mit Neururer und Sasic telefonieren.

Dirk Retzlaff und Thomas Tartemann


Kommentare
24.08.2011
11:10
Neururer moppert über MSV-Trainer Sasic
von DonKlosimHals | #30

Ist wusste ja das der irgendeine Krankheit hat aber das es so schlimm um ihn steht war mir nicht bewusst.Mich hat 2009 nach dem Suizid von Robert Enke, schon aufgeregt das Pittchen Neurotiker der erste war der seiner Profilierungssucht sofort nachkam.Denn bereits am Abend des Suizids hatte er nix anderes zutun als seine Betroffenheit in die Mikrofone der Republik zu flüstern, um an den folgenden Tagen öffentlich mit über die Ursachen zu spekulieren.
Es ging um das Thema Depressionen und damit um eine Krankheit, über die sich nur Mediziner und Betroffene fundiert äußern können. Sonst niemand. Wer als Laie Ursachenzusammenhänge zwischen sportlichem Leistungsdenken und dem Ausbruch einer Depression konstruiert, formuliert damit lediglich eine haltlose Spekulation und handelt angesichts der Sensibilität des Themas unverantwortlich.
Daran sieht man wie Niveaulos und krank dieser Typ ist.Und so einer redet von Ehre und Kodex.Der weiss bestimmt noch nicht mal wie man das schreibt.Er nennt Sasic einen miesen Koleggen und ist wohl einer der miesesten Menschen die einem begegnen können.
Herr Neururer, wenn man schon beruflich nix auf die Reihe bekommt,sollte man es auch unterlassen so eine unsortierte Shice von sich zu geben.Sowas nutzt Ihnen auch nix da Sie nun mit diesem Trara den Vogel gänzlich abeschossen haben.Der Deutsche Fussballbund sollte Ihnen die Lizenz entziehen um die Fussballwelt vor weiterem Schaden zu bewahren.Damals kannten Sie sich doch auch bestens mit dem Thema Depressionen aus.Da frage ich mich warum Sie Ihre eigene noch nicht erkannt haben.

23.08.2011
12:26
Neururer moppert über MSV-Trainer Sasic
von Zebrabier | #29

Ist eben GE-Buer live.

23.08.2011
11:51
Neururer moppert über MSV-Trainer Sasic
von RuBen_Bauer | #28

http://www.stupidedia.org/stupi/Peter_Neururer

23.08.2011
06:46
Neururer moppert über MSV-Trainer Sasic
von Rheinberger45 | #27

Dummschwätzer, man kann nur hoffen, dass er sich jetzt endlich selbst ins Abseits geredet hat und auch die Fernsehsender ein Einsehen mit Ihren Zuschauern haben, diesen Dummlaberer nicht ständig ein Mikrofon unter die Nase zu halten.

23.08.2011
01:00
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #26

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

22.08.2011
23:04
Neururer moppert über MSV-Trainer Sasic
von SteveMartin | #25

Da kann ich nur sagen-
Ab auf die Alm mit dem.....

22.08.2011
18:41
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #24

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

22.08.2011
14:34
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #23

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

22.08.2011
14:15
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #22

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

22.08.2011
12:51
Neururer moppert über MSV-Trainer Sasic
von eugene242 | #21

Sehr geehrter Herr Neururer,

mal abgesehen davon, dass Sie bekennender Schlacker sind, verhalten Sie sich wie ein kleines Kind,was man das Spielzeug weggenommen hat. Sie sind ein Schandmaul und im tiefsten Mittelalter hätte man sie geteert und gefedert. Die Tatsache, dass sie bis dato nichts auf die Reihe bekomen haben, lässt den Schluß zu...Sie sind ein As....aber ganz bestimmt ohne Niveau

Aus dem Ressort
MSV-Frauen kommen gegen SC Freiburg nicht über 1:1 hinaus
Frauen-Fußball
Der MSV Duisburg und der SC Freiburg haben sich am Samstag in der Frauenfußball-Bundesliga die Punkte geteilt. Die Zebras kamen gegen den direkten Tabellennachbarn nicht über ein 1:1 hinaus. Der Punktgewinn war aus Duisburger Sicht sogar glücklich - kurz vor Schluss rettete Müller auf der Linie.
U 23 des MSV Duisburg spielt beim VfB Speldorf
Fußball-Oberliga
In der Fußball-Oberliga ist der MSV Duisburg II am Ostermontag beim VfB Speldorf zu Gast. Der Trainer erwartet einen harten Kampf. Hinter den Kulissen stehen längst die Vertragsgespräche für die kommende Saison im Mittelpunkt.
SC Freiburg ist beim MSV zu Gast
Frauenfußball
Den Duisburger Bundesliga-Kickerinnen winkt ein trainingsfreier Mittwoch – sobald sie 24 Punkte erreicht haben. Gegen die direkten Konkurrenten in der Tabelle will das Team von Trainer Sven Kahlert zurück in die Erfolgsspur finden.
Hombergs Spieler wollen Training statt Freizeit
Oberliga
Hombergs Trainer Günter Abel wehrt sich vehement gegen die Floskel, dass die Saison bereits gelaufen ist. „Wir haben noch sechs Begegnungen bis zum Saisonschluss. Unser Ziel ist es, so viele Spiele wie möglich zu gewinnen, um noch den einen oder anderen Konkurrenten in der Tabelle einzukassieren“,...
MSV kämpft gegen Osnabrück um Platz 4 - Auch Böger Kandidat
Vorbericht
Der MSV Duisburg trifft in der 3. Liga am Samstag auf den VfL Osnabrück. Die Niedersachsen sind derzeit Vierter. Diesen Rang will Trainer Karsten Baumann am Saisonende mit den Zebras belegen. Derweil läuft die Suche nach einem Nachfolger. Auch Stefan Böger zählt zum Kandidatenkreis.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
MSV holt drei Punkte
Bildgalerie
3. Bundesliga
Klassenerhalt für RTV
Bildgalerie
Volleyball
RWE verliert Pokalkrimi
Bildgalerie
Fußball