ASCD II gewinnt Derby deutlich

Eine klare Angelegenheit war das Wasserball-Derby zwischen dem ASC Duisburg II und dem SV Rheinhausen in der 2. Liga. Das Nachholspiel gewannen die Amateure mit 19:8 (5:1, 5:2, 2:2, 7:3).

Nach der deutlichen Führung zur Pause konnten die Rheinhauser lediglich den dritten Spielabschnitt ausgeglichen gestalten.

Bester Werfer des ASCD, der noch höher hätte gewinnen können, war Manuel Grohs mit fünf Toren gefolgt von Nick Möller, der vier Mal erfolgreich war. Außerdem trafen für den ASCD: Pol Gomà (3), Frederic Schüring, Burkhard Ziegler (je 2), Alex Meyring, Nils Illinger und Gabriel Dostlebe. Auf Seiten des SVR trafen Louis Winkels (3), Sebastian Trimborn (2), Gian-Luca Steil, Arne Müller und Dominik Hoffmann,

Während die Amateure damit die Tabellenspitze erobern, bleiben die Rheinhauser im Tabellenkeller. Weiter gehts für das Schlusslicht am 18. April beim Düsseldorfer SC. Der ASCD II ist ebenfalls am 18. April (16 Uhr) im Topspiel und Nachbarschaftsduell gegen den Duisburger SV 98 gefordert.

EURE FAVORITEN